Home » Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

E-Junioren: Einstand nach Maß …

Amrums E-Junioren starteten auswärts gegen Eiderstedt in die neue Kreisliga-Saison. Die jungen Insulaner waren von Anfang an gut im Spiel und drückten sofort auf den Führungstreffer. Lange Zeit wollte der Ball aber nicht den Weg ins gegnerische Tor finden. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff gingen die Amrumer durch einen sehenswerten Kopfballtreffer nach einer Ecke mit 1:0 in Führung. Im zweiten …

zum Artikel

Floorball: Erst im Halbfinale war Endstation …

Nach ihrem überragenden Auftritt beim Bezirksentscheid des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ wollten die Floorballer der Öömrang Skuul (8. und 9. Klasse) beim Landesentscheid für Furore sorgen. Mit der ersten Fähre ging es für die jungen Insulaner am letzten Dienstag nach Itzehoe. Sie schafften es rechtzeitig zu ihrem ersten Spiel und starteten ohne Gegentreffer ins Turnier. Gegen die Sportlerinnen und …

zum Artikel

C-Junioren: Niederlage zum Rückrundenstart …

Die C-Junioren des TSV Amrum beendeten die Hinrunde auf dem letzten Tabellenplatz in ihrer Staffel, der Kreisklasse A Nord-West. Am vergangenen Samstag gastierten sie zum Rückrundenauftakt bei der zweiten Mannschaft der SG Eider 06, die vor dem Spieltag den fünften von acht Rängen belegte. Die Amrumer fanden zunächst gut in die Partie und waren das überlegene Team. Nach einem Fehler …

zum Artikel

TSV Amrum: „E“ scheitert knapp …

Die E-Junioren des TSV Amrum, die nach ihrem Aufstieg ab März in der Kreisliga an den Start gehen werden, nahmen an der Gruppenrunde der Hallenkreismeisterschaft in Langenhorn teil. Sie zählten zum Kreis der Favoriten, auch wenn ihr Stammtorwart kurzfristig krankheitsbedingt ausfiel. Gleich im ersten Spiel kam es zum Insel-Duell gegen die Mannschaft des FSV Wyk-Föhr. Den frühen 0:1-Rückstand konnten die …

zum Artikel

Floorballer feiern Torfestival …

Schon um 6.00 Uhr morgens machten sich einige Floorballer der Öömrang Skuul am vergangenen Dienstag auf den Weg nach Bredstedt. Dort wurde der Bezirksentscheid des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in der Altersklasse WIII (8. und 9. Klasse) ausgetragen. Die jungen Insulaner starteten mit einem Erfolgserlebnis in das Turnier. Sie gewannen gegen die Mannschaft aus Eggebek klar mit 6:0. Nach …

zum Artikel

Starke Gegner für den TSV-Nachwuchs in Wittenberg …

Dieser Termin steht bei den Nachwuchsfußballern des TSV Amrum fest im Terminkalender: Im Januar oder Anfang Februar geht es für die Inselkicker seit einigen Jahren in die Lutherstadt Wittenberg. Am vergangenen Wochenende nahmen die D- und C-Junioren erneut an Hallenturnieren des Gastgebers FC Grün-Weiß Piesteritz teil. Ort des Geschehens war die Stadthalle Wittenberg. Den Anfang beim diesjährigen „Nissan Cup“ machten …

zum Artikel

Öömrang Skuul: Floorballer überzeugen beim Kreisentscheid

Seit vielen Jahren nehmen sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Öömrang Skuul im Floorball am Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Für die Floorballer der Jahrgänge 2004, 2005 und 2006 ging es nun zum Kreisentscheid nach Bredstedt. Zwei Mannschaften der Öömrang Skuul, Öömrang I (2005/2006) und Öömrang II (2004), waren beim Turnier vertreten. Öömrang I, trainiert von Jaap Oke Tadsen und …

zum Artikel

TSV Amrum: C-Junioren in der Halle am Ball

Fünf C-Jugend-Mannschaften konnten am vergangenen Wochenende ihre Fähigkeiten am Ball in der Sporthalle der Öömrang Skuul unter Beweis stellen. Der TSV Amrum war Gastgeber einer von drei Gruppenrunden der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft. Amrums Kontrahenten waren die SV Frisia 03 Risum-Lindholm, der TSV Rot-Weiß-Niebüll, die SG Leck/Achtrup/Ladelund und der FSV Wyk-Föhr. Der Spielplan hatte gleich als Auftaktpartie das Insel-Duell vorgesehen. Die Gäste …

zum Artikel

Hallenturnier in Pinneberg: TSV-Herren setzen Ausrufezeichen …

Während sich die Teams aus der Fußball-Bundesliga in Spanien, Portugal, Südafrika und Katar auf die anstehende Rückrunde vorbereiteten, nahm die Herrenmannschaft des TSV Amrum am „COG Hallen-Cup 2019“ der Sportfreunde Pinneberg teil. Plötzliche Regenschauer – wie in so manchem Trainingslager der Profikicker – waren in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule ausgeschlossen. Am Samstag standen die Vor- und Finalrunde des ersten von …

zum Artikel

TSV Amrum: Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Einen Tag vor dem dritten Advent spielte ein Team bestehend aus C-, B- und A-Junioren des TSV Amrum im heimischen Mühlenstadion gegen die A-Junioren des TSV Flintbek. Die Insulaner gingen in der 7. Minute durch einen Treffer von Samuel Heilmann mit 1:0 in Führung. Nach einer Viertelstunde bekamen die Gäste aus der Nähe von Kiel einen Strafstoß zugesprochen, der im …

zum Artikel