Home » Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

D-Junioren: Zu wenig Durchschlagskraft in der Offensive …

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge durften die D-Junioren des TSV Amrum am letzten Sonntag mal wieder im heimischen Mühlenstadion auflaufen. Die jungen Insulaner wollten ihre Siegesserie gegen die SG LGV Obere Arlau ausbauen. Da es am Vortag viel geregnet hatte, war der Platz tief und lud nicht wirklich zu sehenswerten Kombinationen ein. Dennoch versuchten die TSV-Kicker das Spiel zu dominieren. …

zum Artikel

TSV Amrum: D-Junioren bringen sich in Stellung

Nach der über einmonatigen spielfreien Zeit während der Herbstferien nehmen die D-Junioren des TSV wieder Kurs auf die vorderen Plätze. Das 2:4 im Heimspiel gegen Team Sylt vor den Ferien hatten die jungen Insulaner bei ihrem Auswärtsauftritt in Niebüll Ende Oktober abgeschüttelt. Sie gewannen diese Partie mit 4:2 und brachten sich in eine gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf. An …

zum Artikel

TSV Amrum: Volleyball-Nachwuchs schlägt auf …

Im Laufe der letzten Jahre ist die Volleyball-Sparte des TSV Amrum merklich gewachsen. Seit dieser Saison nehmen einige junge Sportlerinnen und Sportler des Vereins an einer Punktrunde teil. Zum Auftakt traten die Insulaner gleich gegen mehrere Mannschaften an. Sie selbst gingen mit einer Jungenmannschaft und einem Mixed-Team an den Start. Auf das Amrumer Jungenteam warteten der Kieler TV, der Lübecker …

zum Artikel

D-Junioren: Gute Ausgangsposition nach dem dritten Spieltag

In der Fußball-Bundesliga waren bereits drei Spieltage absolviert, als die D-Junioren des TSV Amrum in ihre neue Kreisliga-Saison starteten. In dieser Spielzeit ist die „D“ das einzige Nachwuchsteam des TSV, das am Punktspielbetrieb teilnimmt. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft in der abgelaufenen Saison sind die Gegner der Amrumer keinesfalls schwächer geworden. Dieser Herausforderung wollen sich die Insulaner stellen. Ihre Auftaktpartie …

zum Artikel

TSV-Herren: Trotz starkem Auftritt ausgeschieden …

Nach fast einem Jahr ohne Pflichtspiel empfingen die Herren des TSV Amrum am vergangenen Sonntag den SV Dörpum im heimischen Mühlenstadion zum Erstrundenspiel im Kreispokal. Die Gastmannschaft, die in der Verbandsliga am Ende der abgelaufenen Saison auf dem achten Platz rangierte, war klar favorisiert. Die Amrumer kennen die Rolle des Underdogs und wollten es ihren Gegenspielern so schwer wie möglich …

zum Artikel

C-Junioren: Enge Spiele beim Turnier in Löwenstedt …

Für die C-Junioren des TSV Amrum stand am vergangenen Samstag die Teilnahme am Sommer-Turnier der SG LGV Obere Arlau in Löwenstedt auf dem Spielplan. Ihre erste Partie bestritten die insularen Nachwuchsfußballer gegen die Gastgeber. Das ausgeglichene Duell verloren die Amrumer knapp mit 0:1, weil sie keine ihrer zwei guten Torchancen nutzen konnten. Im zweiten Spiel gegen die SG Eider 06 …

zum Artikel

Pokalniederlage kann herausragende Saison nicht trüben …

Nach einer intensiven Spielzeit in der Kreisliga und einem internationalen Turnier in Aalborg Ende Mai stand für die E-Junioren des TSV Amrum kürzlich das Finale im Kreispokal an. In Hattstedt trafen die Insulaner, von denen einige verletzungsbedingt nicht bei 100 Prozent ihrer Leistungsfähigkeit waren, auf die Akteure der SG Langenhorn/Enge. Beide Mannschaften starteten offensiv und druckvoll in die Partie, auch …

zum Artikel

TSV-Kicker in Aalborg am Ball …

Für zahlreiche Nachwuchsfußballer und einen hochmotivierten Betreuerstab des TSV Amrum ging es Ende Mai in die dänische Stadt Aalborg. Dort wurde der „Aalborg City Cup“ ausgetragen – ein international besetztes Turnier in diversen Altersklassen mit Teilnehmern aus Norwegen, Dänemark, Schweden, den Niederlanden, Belgien, Polen und Deutschland. Die Amrumer gingen in den Altersklassen U11 und U15 an den Start. Bei Wind …

zum Artikel

E-Junioren: Nach der Liga ist vor dem Pokalfinale

Schon vor dem letzten Saisonspiel standen die E-Junioren des TSV Amrum als Meister der Kreisliga fest. Am vergangenen Sonntag empfingen sie zum Abschluss die SG Leck/Achtrup/Ladelund im heimischen Mühlenstadion. Amrums Trainer Michael Houben und Mathias Claußen stellten ihre Mannschaft im Vergleich zu den vorherigen Spielen auf mehreren Positionen um und gaben einigen Nachwuchskickern Spielzeit, die bisher eher weniger auf dem …

zum Artikel

TSV Amrum: E-Junioren uneinholbar vorne …

Nach drei Siegen in Serie kann den E-Junioren des TSV Amrum den Titel in der Kreisliga keiner mehr nehmen. Zunächst spielten die Inselkicker im heimischen Mühlenstadion gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll. Die Amrumer starteten engagiert und offensiv in die Partie, was ihnen früh das 1:0 bescherte. Eine schöne Kombination vollendeten die Insulaner einige Zeit später zum 2:0. Die Gäste kamen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com