Startseite » Über Land ... » Kunden begeistern mit ServiceQualität…(to)

Kunden begeistern mit ServiceQualität…(to)

Mit regelmäßigen Qualitätsseminaren soll die Service-Qualität angehoben werden. (Artikel vom 08.05.2009)

servicequalitaet

Unter dem Motto: Kunden begeistern mit ServiceQualität, nahmen auch in diesem Jahr Servicekräfte Amrumer Betriebe an einem Seminar teil, das zum Ziel hat, dem Gast einen verlässlichen Serviceumfang bei gleichzeitig hoher Service-Qualität zu gewähren.

Unter den Vertretern des schleswig-holsteinischen Tourismus herrscht Einigkeit über die Erkenntnis, dass Qualität das Fundament für die Sicherung des Tourismus im nördlichsten Bundesland ist. Nur mit einem qualitativ hochwertigen Angebot kann die Wettbewerbsfähigkeit der touristischen Betriebe der Region langfristig gesichert werden. Zur Unterstützung der Betriebe wurde vor zwei Jahren vom DEHOGA Schleswig-Holstein e.V. und dem Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide ein ganzheitliches Qualitäts- und Qualifizierungssystem eingeführt.

Diesen in einem Seminar gefassten Qualitätsstandard machten sich Amrumer Betriebe mit ihrer Teilnahme zu eigen. Im Rahmen der “ServiceQualität Schleswig-Holstein” wurden 9 Coaches in einer zwei tätigen Schulung auf Amrum ausgebildet.

Mit diesem Seminar bietet sich interessierten Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, in einem dreistufigen Vorgehen die Servicequalität im eigenen Unternehmen nachhaltig und kontinuierlich zu verbessern. Grundlage dafür ist die Schulung von eigenen Mitarbeitern, die in Seminaren Instrumente zur Verbesserung der Servicequalität im eigenen Unternehmen angeboten bekommen.

Das Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm ist ein Projekt, das branchenübergreifend die Servicequalität touristischer Leistungen verbessern soll. Als Zielgruppen kommen alle Unternehmen der Tourismus- und Freizeitbranche in Betracht.

Die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Q“ ist für den Gast ein klares Signal:

Hier bin ich richtig, hier kümmert man sich um mich!

Nicole Hesse vom Hotel „Seeblick“ in Norddorf sieht in dieser Initiative eine gute Chance durch die gezielte und überaus effektive Schulung von Mitarbeitern den Standard flächendeckend anzuheben. Dabei ist das Prinzip, dass die Seminarteilnehmer ihr Erlerntes so in die Betriebe einbringen, das alle Mitarbeiter davon partizipieren. Ich selber habe Standards hinterlegt, die es allen Mitarbeiterinnen ermöglicht zum Beispiel alle Gästeanfragen qualitativ gleichbleibend abzuarbeiten. Der Gast wird bereits vor der Buchung als auch nach seinem Aufenthalt betreut“.

Für den Marketingchef Chris Johannsen, von der Amrum Touristik steht als erklärtes Ziel fest, dass sich die ganze Insel mit solch einem Qualitätssiegel präsentieren wird. Bis dahin appelliert er, dass sich so viele Betriebe wie nur möglich an solch einer Qualitätssteigerung beteiligen.

Schulungsleitung:

Anja Wollesen von der Fachhochschule Heide

Teilnehmer:

Hotel Seeblick                                   Daniela Beyer, Chris Pietrzyk, Nicole Hesse

Restaurant Seekiste                         Katja Rothe

Kinderfachklinik Satteldüne         Martin Gerrets

Amrum Touristik                             Susanne Daufenbach, Lars Rickerts

Amrumer Reservierunsdienst      Iris Martinen, Kirsten Sothmann

                                  

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com