Startseite » Über Land ... » Fortbildung zu Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit…(sk)

Fortbildung zu Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit…(sk)

Haupt- und Ehrenamtliche aller auf Amrum tätigen Vereine sind herzlich eingeladen zu einer Fortbildung zum Thema „Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit“.

Das Amrumer Jugendzentrum

Das Amrumer Jugendzentrum

Am Sonntag, den 18. September 2011, soll es von 10 bis 18 Uhr im Jugendzentrum um die gesetzlichen Regelungen zur Aufsicht und Haftpflicht gehen. Für alle, die bei Aktivitäten, Ausflügen oder Freizeiten mit Jugendlichen rechtlich „auf der sicheren Seite“ stehen möchten, werden Gesetzeslage und wichtige Sonderregelungen mit Fallbeispielen erklärt.
Der „Verein zur Förderung eines Jugendzentrums auf Amrum“ konnte Nadine Skobel als Referentin für diese Fortbildung gewinnen. Nadine Skobel ist auf Amrum schon bekannt, sie hat zwei Jahre lang das Kinderprogramm geleitet. Die angehende Diplom-Pädagogin führt neben dem Studium verschiedene Seminare für Workcamp-Teamer durch, die Kinder und Jugendliche über mehrere Wochen begleiten, und ist mit dem Thema gut vertraut. Sie freut sich auf die Fortbildung: „Ich hoffe, dass die Teilnehmer sich anschließend sicherer fühlen in ihrer Arbeit und dass alle offenen Fragen beantwortet sind.“
Interessierte können sich anmelden bei Michael Hoff, Tel. 0173/6728345. Ein Unkostenbeitrag ist erwünscht.

Verantwortlich für diesen Artikel: Susanne Kühn

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com