Startseite » Über Land ... » Pressemitteilung…

Pressemitteilung…

Gemeinde Norddorf,  Gemeinde Wittdün

auf Amrum

-Die Bürgermeister

* Amt Föhr-Amrum Hafenstraße 23 25938 Wyk auf Föhr *

An sämtliche Haushalte und Gewerbebetriebe der Gemeinden Norddorf auf Amrum und Wittdün auf Amrum

Sie wollen schnelles Internet?

Dann kommen Sie zu uns!

 

April 2012

Schnelle Internetverbindungen für unsere Gemeinde in greifbarer Nähe

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

jeder möchte heute schnell ins Internet – aber auf welchem Weg? Diese Frage beschäftigt viele

Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum. Denn hier stehen häufig schnelle Internet-Zugangsmöglichkeiten

(Breitband) nur eingeschränkt oder überhaupt nicht zur Verfügung. Niemand möchte

von dieser Entwicklung „abgehängt“ werden. Breitband ist heute ein wichtiger Standortfaktor – für

gewerbliche und private Nutzung. Aus diesem Grunde wurde vom Land Schleswig-Holstein die

„Richtlinie zur Förderung von Projekten für die flächendeckende Versorgung des Landes mit

schneller Internetzugangsmöglichkeit”, kurz Breitbandrichtlinie, erlassen.

Wie Sie vielleicht bereits aus den Medien erfahren haben, haben sich die Gemeinden Alkersum,

Borgsum, Midlum, Nieblum, Norddorf auf Amrum, Oevenum und Wittdün auf Amrum sowie auch die

Gemeinden Pellworm, Langeneß mit Oland und Gröde dazu entschieden, diesen Standortnachteil

nicht länger hinzunehmen und haben in einem Gemeinschaftsprojekt an diesem Breitbandförderprogramm

teilgenommen. Die anderen Inselgemeinden konnten nicht am Projekt teilnehmen, da

dort bereits eine ausreichende Versorgung vorhanden ist.

Innerhalb der nächsten 12 bis 14 Monate sollen auch in unserer Gemeinde schnelle Internetverbindungen

zur Verfügung stehen. Hier ist Ihre Mitarbeit und Beteiligung gefragt. Im Rahmen

einer Informationsveranstaltung werden wir am

17.04.2012 um 19:00 Uhr im Haus des Gastes in Nebel

(gemeinsame Veranstaltung der Gemeinden Norddorf auf Amrum und Wittdün auf Amrum)

mehr über das Breitbandprojekt und somit die Erreichung von Geschwindigkeiten von überwiegend

16MBit/s in nahezu jedem Haushalt informieren können. Gemeinsam mit der Firma LüneCom

GmbH wird das technische Konzept erläutert und Fragen zu Produkten und Preisen beantwortet. Es

liegt nun an Ihnen, die Angebote wahrzunehmen und somit zum Startschuss der Baumaßnahmen

beizutragen. Bei Interesse werden Sie bereits im Anschluss an diese Veranstaltung die Möglichkeit

haben, entsprechende Vertragsunterlagen entgegenzunehmen.

Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, können Sie gerne an einer der Veranstaltungen auf Föhr

am 18.04.2012 um 19:30 Uhr im Haus des Gastes in Nieblum oder am 19.04.2012 um 19:30 Uhr im

Midlumer Krog in Midlum teilnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüssen

gez. Peter Koßmann, gez. Jürgen Jungclaus

Bürgermeister

Informationen finden Sie auch im Internet unter www.amtfa.de/brband.htm

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015