Startseite » Maritimes » Großer Kreuzfahrer kommt nach Amrum…(to)

Großer Kreuzfahrer kommt nach Amrum…(to)

Am kommenden Sonntag, den 19. August wird die MS “Columbus2” der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten von 15:30 Uhr bis zum Montag 01:30 Uhr vor Wittdün auf Reede liegen.

Imposantes Schiff...

Imposantes Schiff...

Damit besteht Amrum in diesem Jahr erneut  ein maritimes Highlight bevor, das an die bisherigen Besuche von Schiffen der Hamburger Reederei anknüpft. Das 180,45 Meter lange Schiff wird im Rahmen der Hamburg Cruise Days an der großen Auslaufparade durch den stimmungsvoll illuminierten Hafen Hamburgs teilnehmen und dann die Inseln Sylt und Amrum ansteuern.

Für das Schiff, das unter dem Kommando von Kapitän Jörn Gottschalk fährt, wird der Besuch einen Premierenanlauf bedeuten. Im Frühjahr ersetzte die „Columbus2“ die bis dahin bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter Charter laufende MS „C.Columbus“, die der Insel bereits zweimal die Ehre gab.

Sicherlich werden wieder viele Freizeitkapitäne die Chance nutzen und zum Kreuzfahrer auslaufen.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015