Startseite » Über Land ... » Babysitting und Kinderbetreuung…(kt)

Babysitting und Kinderbetreuung…(kt)

“Omi, kannst du mal eben aufpassen”…. doch was ist, wenn keine Omi in der Nähe ist?!

"Omi, kannst du mal eben aufpassen"...?

"Omi, kannst du mal eben aufpassen"...?

Für berufstätige Eltern, im Krankheitsfall und wenn einfach mal der Zeitschuh drückt kann es dann schon eng werden.

Auf der Suche nach Kinderbetreuung möchte Birte Rochhausen helfen. Als Dipl. Sozialpädagogin und Mutter weiss sie um die Schwierigkeiten eine passende Baby- und Kinderbetreuung auf Amrum und Föhr zu bekommen. Die Idee einer “Babysitting-Börse” steckt zwar noch in Kinderschuhen, jedoch kann sich jeder der Zeit und Lust hat eine Kinderbetreuung zu übernehmen (Insulaner-Teenies-kinderliebe Frauen oder Großeltern) unter der Telefonnummer der Frühen Hilfen Föhr/Amrum 0151-46658933 melden und wird auf eine Liste gesetzt. Diese Namensliste wird dann den Eltern zur Verfügung gestellt, die Unterstützung bei der Kinderbetreuung brauchen. Ganz aktuell wird dringend jemand gesucht, der sich werktags von 15:00 bis 17:00 Uhr um ein kleines Mädchen kümmert. Es wäre toll, wenn sich auf diesem Weg liebevolle Babysitter finden würden.

Kinka Tadsen
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015