Startseite » Politik » Einstimmige Wiederwahl für Frank Timpe…

Einstimmige Wiederwahl für Frank Timpe…

Elke Dethlefsen, Verwaltungsratvorsitzende des Verwaltungsrates der Amrum Touristik A.Ö.R, begrüßte die anwesenden Mitglieder und Bürger zur letzten Sitzung in diesem Jahr.

Frank Timpe und Elke Dethlefsen

Frank Timpe und Elke Dethlefsen

Nachdem die Beschlussfähigkeit und die Bestellung des Vorstandes festgestellt wurde, konnte Frank Timpe, Leiter der Amrum Touristik, den Saisonverlauf 2013 auf Amrum erläutern. Tabellarisch waren die Fakten und Zahlen bis zum Oktober festgehalten und spiegelten eine recht schwankende Saison wieder. Das lang anhaltende kalte Wetter hatte in der ersten Jahreshälfte für eine Schwäche bei den Buchungszahlen gesorgt, die in der zweiten Hälfte, trotz gutem Sommerwetter, nicht ganz “ausgebadet” werden konnten. Ein leichtes Minus bei den Gäste – und Übernachtungszahlen wird zum Jahresende gegenüber der positiven Vorjahresentwicklung folglich erwartet.

Erfreulich zeigt sich indes die Entwicklung bei den Besuchern der Internetseite www.amrum.de und der Facbook-Seite der Insel . Über 1 Millionen Besucher schauten sich die kleine Nordseeinsel im Netz an und informierten sich über “Land und Leute”, über 10.000 Facebook-Fans konnten in diesen Tagen registriert werden.

Die Tage um den Sturm Xaver herum waren besonders frequentiert auf der Internetseite, die ebenfalls mit www.amrum-news.de verlinkt ist und hier täglich die Neuigkeiten über die Insel zu finden sind. Des weiteren berichtete Frank Timpe über den gerade jetzt ausgwerteten Fotowettbewerb des “Kleinen Amrumers” und freute sich über die mehr als zweitausend Einsendungen. Zur Zeit läuft das internetgestützte Auswahlverfahren der 10 beliebtesten Bilder, an dem seit dem vergangenen Jahr alle Interessierten mitwählen können. 

Informationen über zukünftige Pläne mit dem Nordseetourismus, geplante Kooperationen mit dem Unternehmen Karstadt und allgemeine Marketingaktivitäten wurden in der Sitzung vorgestellt. 

Die jetzige Situation um die Amrum-Card wurde besprochen, bei der die voraussichtlichen Basiskosten inzwischen konkretisiert wurden. Zur Zeit werden die laufenden Kosten für ein mögliches Betriebssystem ermittelt, so dass auf dieser Grundlage die eingesetzte Arbeitsgruppe weiter arbeiten kann. 

Tagesordnungspunkt 6 beinhaltete den Wirtschaftsplan, wobei der einstimmigen Verabschiedung des Planes 2014 ein Rückblick auf das Jahr 2013 vorausging. Einstimmig wurde auch Frank Timpe für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt. So wird er zusammen mit Aribert Schade die Amrum Touristik A.Ö.R. weiterhin leiten.

Frank Timpe war im Mai vor zwei Jahren nach Amrum gekommen und hat sich mit seiner Frau Barbara und den beiden Kindern sehr gut eingelebt. “Wir fühlen uns alle hier unglaublich wohl und freuen uns, das wir so herzlich von allen aufgenommen wurden”, erzählt Frank Timpe über seinen Start in das neue Inselleben vor zwei Jahren.

Ab dem 1.März 2014 wird eine Vertragsverlängerung für den Leiter der Amrum Touristik fällig. Nach einer einstimmigen Wiederwahl konnte Vorsitzende Elke Dethlefsen, die seit der Kommunal im Mai weiterhin den Vorsitz im Verwaltungsrat innehat, per Handschlag Frank Timpe beglückwünschen und so ein doppelt “schönes Neues Jahr” wünschen.

Kinka Tadsen


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com