Startseite » Sport » Das war LECK … er ! Dramatisches Fußballmatch der Amrumer E-Jugend gegen den MTV Leck

Das war LECK … er ! Dramatisches Fußballmatch der Amrumer E-Jugend gegen den MTV Leck

Im Auftaktspiel (22.3.14) zur neuen Saison konnte das junge Amrumer Team gegen den MTV Leck  zunächst nur  „lauwarmes“  auftischen und lag mit 1:3 zur Halbzeitpause desillusioniert zurück. Aber kaum auf dem Platz zurück kochte die Insel-Mannschaft über und zeigte geschmackvollen Angriffsfußball vom Feinsten – wobei ein Betreuer der Amrumer Jungs in der Pause eine Vorahnung hatte – denn eine polnische Fußballweisheit aus dem Prästerstigh sagt: „Immer warten bis das Spiel zu Ende ist“! Und was die Insulaner nun zauberten schmeckte dem Gegner überhaupt nicht, denn schon bald stand es durch Tore von Feliks und VicTOR 2:3 und 3:3.

Vom ersten Schreck erholt, konnten der MTV Leck zwar nochmals zu seinem Spiel zurückfinden, doch der Amrumer “Tiger” Moritz lief bei jedem Sturmlauf rechtzeitig aus seinem Käfig und stürzte sich erbarmungslos auf Ball und Gegner. Davor stand die Abwehr mit Michel, Mattes, Mads und Tade sicher wie ein Nordseedeich und schlug die Bälle immer wieder nach vorn. Mit Orkanstärke 13 brachten vorne Feliks, Hannes und VicTOR die Lecker Au zum überlaufen und die Amrumer wurden einfach nicht satt, so dass zum Dessert noch das 4:3 und 5:3 serviert wurde.

Amrumer_E_Jugend

Die stolze Amrumer_E_Jugend

Das macht Appetit auf mehr: Moritz Ingwersen, Tade und Mads Hansen, Mattes Laxy, Michel Hoff, Hannes Drews, Victor Quedens, Feliks Grzybowski.
Trainerstab, Strategen, Chauffeure und Papas: Michael Hoff, Lars Hansen, Kai Quedens, Jacek Grzybowski.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kai Quedens

Kai Quedens, Maler und Grafiker, der gerne auch ein bisschen textet. Geboren 1965, eine Frau, drei Kinder.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com