Startseite » Sport » Tischtennis: 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften und Qualifikation für die Landesmeisterschaften

Tischtennis: 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften und Qualifikation für die Landesmeisterschaften

Die Truppe um Philipp Joroch, Uwe Nöbel und Sascha Nöbel machte sich am 02. und 03.12.2017 auf dem Weg zu den diesjährigen Bezirksmeisterschaften.

Auch die Qualifikation für die Landesmeisterschaft am 20./21.01.2018 in Niebüll stand auf dem Spiel…

Am Samstag in der Herren-C-Konkurrenz spielte Sascha mit. Im Einzel musste sich Sascha in der Gruppe mit 1:2 Spielen leider mit dem 3. Rang begnügen. Im Spiel gegen den späteren Dritten der Konkurrenz verlor Sascha knapp mit 1:3 Sätzen im entscheidenden Spiel um den 2. Rang in der Gruppe. Mit seinem zugelosten Doppelpartner war nach gutem Spiel im Viertelfinale Schluss.

Am Sonntag stand dann die Königsdisziplin für die Amrumer Tischtennisspieler auf dem Programm. Leider konnte nur Philipp die Gruppenphase überstehen. Sascha spielte engagiert, musste aber die Klasse seiner Gegner anerkennen. Uwe verlor in seiner Gruppe gegen Philipps späteren Viertelfinalgegner das entscheidende Spiel mit 2:3 Sätzen und war ebenfalls ausgeschieden. Philipp gewann seine ersten beiden Spiele klar mit 3:0 ehe es gegen den späteren Sieger um den Gruppensieg ging. Philipp spielte nach einer 2:0 Führung etwas fahrig, konnte sich im fünften Satz aber fangen und siegte in einem ansehnlichen Spiel mit 11:8 im fünften Satz.

Mit einem Freilos im Achtelfinale und einem klaren 3:0 Sieg über Uwes letzten Gruppengegner im Viertelfinale, stand Philipp im Halbfinale. Leider fehlte im Halbfinale etwas Fortune, Glück und Zielstrebigkeit, sodass Philipp am Ende mit 0:4 Sätzen ausgeschieden ist. In den ersten beiden Sätzen konnte Philipp jeweils ein Führung nicht nach Hause bringen und der 4. Satz wurde mit 11:13 verloren.

Verloren aber trotzdem gewonnen – schon mit dem Viertelfinaleinzug war es klar. Philipp qualifiziert sich für die Landesmeisterschaften. Die Kombination der Ergebnisse aus Bezirksrangliste und Bezirksmeisterschaften reichten für den 2. Platz in dieser Wertung. Insgesamt vier Spieler aus dem Bezirk haben sich so qualifiziert.

Da die diesjährigen Landesmeisterschaften vom Kreis Nordfriesland in Niebüll ausgerichtet werden, besitzt der Kreis 5 Verfügungsplätz. So machen sich Uwe und Sascha auch noch Hoffnung eine Nominierung zu erhalten um die Farben des TSV zu vertreten.

Philipp Joroch für Amrum-News

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com