Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Der August hat schon viele Highlights gesehen, nur wenige sind im Regen ertrunken, so mußte sich am 11.8. die „Musical Night“ in das Gemeindehaus retten und das Molenfest musste nach einem sintflutartigen Guss am frühen Abend im weiteren Verlauf ohne Musik ausklingen. Aber von solch kleinen Rückschlägen lassen wir uns natürlich nicht aufhalten, sondern werden weiter eifrig Highlights anbieten.

strandfest3Am Mittwoch, 24.8., in Norddorf, und am Freitag, 26.8., in Nebel, landet das DLRG-Strandfest für die ganze Familie jeweils von 11.00 bis 14.00 Uhr an den größten Badestränden der Insel, um den Kindern und Ihren Eltern spielerisch die grundlegenden Baderegeln zu vermitteln. Hüpfburgen und viele Aktionsstände komplettieren das Animationsprogramm, die Veranstaltung ist seit vielen Jahren ein Dauerbrenner an Nord- und Ostsee.

Lenard Streicher & Band

Lenard Streicher & Band

Am Samstag, 27.8., folgt das nächste Open Air Ereignis. Auf der Wittdüner Wandelbahn werden ein Zelt und eine Bühne aufgebaut. Die Amrumer EDEKA-Kaufleute laden zum Weinfest, auf welchem verschiedene Weingüter ihre besten Tropfen präsentieren. Ab 20.00 Uhr spielt dann auf der Bühne Lenard Streicher mit Band begeisternden Swing, Jazz und Rockabilly. Ohrenschmaus und Gaumenkitzel sind an dem Abend garantiert!

 

Doch auch für den Mittwoch Abend (24.8.) habe ich noch einen speziellen „Geheimtipp“ für Sie: Die Amrumer Soulband gibt ein Strandkonzert auf Föhr, genauer bei „Pitschi´s“ Strandbar. Die Anfahrt wird mit der „MS Eilun“ stattfinden, wo noch Plätze frei sind. Wenn Sie also ein exotisches Konzert der Amrumer Soulband erleben oder auch einfach nur am Föhrer Strand entlangspazieren möchten, haben sie jetzt die Gelegenheit. Abfahrt ist um 17.00 Uhr ab Fähranleger, Rückkehr ca. 00.30 Uhr, Karten für die Fahrt können Sie im Vorverkauf erstehen bei Bassist Christoph Mossmann in der „BioDüne“ in Wittdün oder Sie stehen kurz vor 17.00 Uhr am Fähranleger…

Die Amrumer Soulband kurz vor ihrem Konzert

(Ab Morgen gibt es auch wieder) heiße Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com