Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Wir gehen mit hohem Tempo auf die Sommer-Sonnenwende und damit auf den Sommer-Beginn zu. Das Wetter hat sich beruhigt und bringt neben Wolken auch ein paar Windzüge, alles moderat…das ist genau die richtige Zeit, um mit den größeren Sommer-Highlights anzufangen, doch beginnen will ich innen.

Am Freitag, 15.6., erwarten wir um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus mit dem Folk-Quartett „Cara“ irischen Folk, gelebt, geliebt und souverän vorgetragen. „Cara“ zählen international zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern des ‚New Irish Folk’ und haben schon viele internationale Auszeichnungen erhalten – dieses Jahr feiert „Cara“ 15-jähriges Bühnenjubiläum. Das Ensemble gastierte bereits zweimal auf Amrum – jedes Mal mit großem Erfolg und auch jetzt werden die Eintrittskarten schon wieder knapp! Karten sind noch erhältlich zu 18,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik oder zu 20,- EUR an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach der Veranstaltung fährt der kostenlose Shuttle-Service (Insel-Paul) zurück über die Insel.

Cara im Gemeindehaus (2014)

Am Samstag,16.6., führen wir dann zum ersten Mal einen Sommer-Strandreinigung durch. In Zusammenarbeit mit dem Naturzentrum des Öömrang Ferian und des Vogelschutz-Vereins Jordsand – Start am Norddorfer Strandübergang um 12.00 Uhr – und der Schutzstation Wattenmeer– Start am Ende der Wittdüner Wandelbahn um 12.00 Uhr – wird mit Müllsäcken und Treckerbegleitung der Außendienste Norddorf und Wittdün der gesamte Kniepsand jeweils bis zum Nebeler Strandübergang abgelaufen und Müll gesammelt…In Nebel erhalten die aktiven Erfrischungsgetränke und Eis als kleine Anerkennung, vor allem aber die Befriedigung, an der Sauberkeit und Müllfreiheit des Amrumer Strandes mitgewirkt zu haben. Anschließend versuchen die Mitarbeiter der AmrumTouristik, die Helfer zurück in ihre Dörfer zu bringen. Die Flensburger Brauerei tritt bei der Veranstaltung als Sponsor auf, dafür vielen Dank.

Gruppenfoto bei Strandreinigung auf dem Knie

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, 17.6., laden dann unsere Amrumer Public Viewing Zonen zum ersten Mal zum gemeinsamen Erleben, wenn die Deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der Fußball-WM ihr erstes Spiel gegen Mexiko bestreitet – Anpfiff ist um 17.00 Uhr und die Spannung ist sicher besser unter gleichgesinnten in der Menge zu ertragen! Die größten Übertragungsorte sind das „54° Nord“ am Nebeler Strandübergang und die „Strandbar Seehund“ auf der Wittdüner Wandelbahn. Weitere Übertragungsstätten entnehmen Sie gerne den Hinweiszetteln in unseren TI´s.

Am Montag, 18.6., erwartet uns dann das erste große Open Air: Rockabilly mit dem Trio „Lucky 13“ – das Ensemble debütiert auf Amrum und besticht durch mitreißenden Rock´n´Roll, zu hören und zu sehen, dabei spielen die Musiker nicht nur Cover-Stücke aus den 50er und 60er-Jahren, sondern auch eigene Stücke, die sich ebenso typisch in die Zeit einpassen wie die Originale. Das Open Air Erlebnis startet um 19.30 Uhr auf der Bühne am Ende der Wittdüner Wandelbahn, der Eintritt ist natürlich frei, für das leibliche Wohl sorgt das Team der „Strandbar Seehund“.

Lucky 13 in Action!

 

 

 

 

 

 

Dann sind wir schon knapp vor der der Sommersonnenwende, die am 21.6. auf dem Nebeler Strand mit Feuer und Kultur gefeiert wird…doch davon werde ich später berichten…

Sommerliche Grüße von Ihrer Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com