Home » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps


Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Uns erwartet morgen, Donnerstag, 4.7.19 ab 19.30 Uhr in Norddorfunser erstes Rock Open Air auf der großen Bühne, und schon macht uns – wie fast jedes Jahr – das Wetter einen Strich durch die Rechnung: wegen aktueller Sturmwarnung für den ganzen Donnerstag wird das Folk-Rock Open Air mit „Coast“ in das Norddorfer Gemeindehaus verlegt, der Eintritt bleibt natürlich frei!

Frontmann und Gründer Paul Eastham ist ein schottischer Singer und Songwriter, der mit der Band „Coast“ so einiges erlebt hat. Neben begeisternden Konzerten auf dem Tondern-Festival, einem der größten Folk-Festivals in Europa, hatte die Band u.a. auch 2014 einen Auftritt als Vorgruppe von Bryan Adams vor 14.000 Zuschauern in Köln! Warum denn Amrum? Sänger Paul Eastham ist nicht entrückt und außerdem Amrum-Fan: er spielte bereits in kleiner Besetzung Konzerte in der „Blauen Maus“ – man kann also sagen, er hat schon eine Menge erlebt…aber noch nicht alles, denn jetzt folgt noch das „Open Air“ drinnen im Gemeindehaus, das kann auch nicht jeder als Erlebnis abhaken – Sie aber, wenn Sie jetzt auf Amrum sind: kommen Sie gucken, es lohnt sich und – wie gesagt – der Eintritt ist frei! Einen Getränke-Ausschank wird es natürlich geben, wir freuen uns auf Sie ab 19.00 Uhr!

“Coast” Live auf der Bühne

 

 

 

 

 

 

Giora Feidman und das Rastrelli Quartett

Bereits einen Tag später, am Freitag, 5.7. spielt um 20.00 Uhr imdann wieder bestuhlten Norddörfer Gemeindehaus, ein ganz Großer der Klezmer-Szene: Giora Feldmann hat es sich nicht nehmen lassen, nach dem begeisternden Konzert zum Jahreswechsel direkt noch einmal nach Amrum zu kommen, um auch im Sommer unser Publikum zu verzaubern. Begleitet wird er von einem anderen Quartett als noch im Winter. Das Rastrelli Quartett ist ein reines Cello-Ensemble und hat ebenfalls die Amrumer Kulturwelt begeistert mit einem Konzert im Sommer letzten Jahres. In ihrem Programm „Cello meets Klezmer“ verschmilzt der besondere Klang eines Streichquartetts mit dem außerordentlichen Können des Klezmer-Meisters zu einem leidenschaftlichen Cross Over von der Klassik über Musical zu Klezmer und Jazz. Karten für dieses Ereignis kosten 35,- EUR und sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach dem Konzertereignis bringt der kostenlose Shuttleservice (Insel-Paul oder Paula) die Gäste wieder sicher zurück über die Insel.

Nach einem schönen Wochenende u.a. mit dem Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Nebel am Feuerwehrgerätehaus Smäswai Ecke Sanghughwai am Samstag ab 15.00 Uhr – ein schönes Highlight für Familien – erwartet die kulturinteressierte Öffentlichkeit bereits am Montag das nächste Top-Ereignis.

Die Wiener Comedian Harmonists

Am 8.7. erfreuen uns die „Wiener Comedian Harmonists“ebenfalls im Norddorfer Gemeindehaus ab 20.00 Uhr. Auch hier lohnt die Frage, was denn die international bekannten Künstler nach Konzerten in der Wiener und der Dresdner Staatsoper und vielen anderen Orten – nach Amrum verschlägt? Die Liebe natürlich, und zwar die Liebe nach Amrum. Der Bass-Sänger Hermann Thyringer verbringt seinen Urlaub gerne auf Amrum und hat bei seinem Ensemble und bei uns angefragt, ob ein Konzert denn denkbar wäre. Im Ergebnis machen jetzt alle 6 Künstler auf Amrum Urlaub und sind zudem bereit, ihr Können auch dem Amrumer Publikum zu präsentieren. Die 6 Herren im Frack singen die populärsten Stücke der berühmten Comedian Harmonists und laden zu einem „Abend voll Beschwingtheit und humorvoller Unterhaltung auf höchstem künstlerischem Niveau“. Dem habe ich nur noch hinzuzufügen, dass die Karten im Vorverkauf in den AmrumTouristiken und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr für 25,- EUR erhältlich sind. Nach dem Konzert fährt der kostenlose Shuttleservice die Besucher zurück über die Insel.

Dann beginnen am Dienstag auch schon die Amrumer Leuchtturm-Tage, doch davon später mehr…

 

Herzliche Grüße von der Trauminsel bei jedem Wetter

Ihr Michael Hoff

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

About Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

Check Also

Hoffis Veranstaltungstipps

Die Wolken reißen auf, die Sonne guckt durch und der Wind wird auch längere Zeit …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com