Keine Fahrten mehr in dieser Saison nach Helgoland …


Hat technische Probleme …
Am Freitag findet die letzte Ausflugsfahrt von den nordfriesischen Inseln nach Helgoland statt.
Die geplanten Fahrten am Donnerstag mit dem Katamaran Adler Cat der Reederei Adler-Schiffe zur Hochseeinsel Helgoland fallen aufgrund eines technischen Defektes aus.
Am Karfreitag, den 02. April 2021 sticht der Adler Cat dann wieder in Richtung Helgoland in See.
Im April besteht zusätzlich die Möglichkeit am Montag und Dienstag zur Hochseeinsel mit dem Adler Cat zu fahren, ab Mai bis Ende Oktober steuert der Katamaran die Insel von Montag bis Freitag – vorbehaltlich der aktuellen Lage – an.
Print Friendly, PDF & Email

Über Gerd Arnold

Gerd Arnold ist ein „echter“ Nordfriese, 1957 in Nebel auf Amrum geboren und der friesischen Sprache (öömrang) mächtig. Nach dem Schulabschluss erlernte er in Wittdün den Beruf des Elektroinstallateurs. 1976 zog es ihn nach “Deutschland”, Wohnorte waren u.a. Wuppertal, Owschlag, Koblenz und Pinneberg. 33 Jahre war er bei der Bundeswehr, u.a. als Flugzeugelektriker und Ladungsmeister auf der Transall C-160. Ende Oktober 2010 – ging es altersbedingt – in den Ruhestand. Als Hobby ist da zum einen das Angeln, seit 40 Jahren ist er im Amrumer Angelverein aktives Mitglied und zum anderen der Handball, da allerdings nur passiv bei den Damen der HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen als Hallensprecher in der 3.Liga Nord. Von 1980-1995 und seit 2005 ist Gerd in Owschlag beheimatet, sein zuhause ist aber immer Amrum geblieben. Gerne würde er dauerhaft auf die Insel zurück, es fehlt bisher aber noch ein passendes Wohnungsangebot.

Check Also

Der Amrum-News Adventskalender – 1. Türchen

Kling, Glöckchen, klingelingeling … Amrum im Advent. Hier ist unser Adventskalender für Sie! Mit kleinen …

One comment

  1. Gibt es eine Statistik, an wievielen Tagen das Schiff in dieser Saison ausfiel?

    Wir wollten im August nach Langeness fahren. Als wir von Norddorf kommend im Bus saßen, erreichte uns eine SMS, dass die Fahrt ausfiel. Also umgebucht. Die folgenden Tage wieder Ausfall.

    Es war ein Ärgernis…

    Sie haben ja auch mehrfach berichtet: Mal Beschädigung durch Fremdkörper, mal techn. Schaden. Mal Werftaufenthalt in Husum, dann wieder in der Werft des Herstellers.

    Traurig.

    H. Renner

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com