In Szene gesetzt -Die Lichterwoche auf Amrum startet


Die Uthlande in den Farben der Friesen Gelb-Rot-Blau

Diese Woche steht Amrum im Zeichen von “Kystlys”, das sind Mareike Helbing und Rolf Arno Specht. Die beiden Lichtkünstler und Fotografen aus Marl haben letzte Woche schon viele Gebäude auf Föhr beleuchtet. Am Sonntag Abend kam dann die Lichter Woche symbolischer Weise mit einer beleuchteten Fähre nach Amrum.

Viele Schaulustige waren gekommen, um diese besondere Fähre zu begrüßen. Leider gab es terminliche Verschiebungen und die Fähre fuhr zunächst nach Dagebüll und legte erst auf der Rückfahrt um 21 Uhr in Wyk ab, um dann von Amrum aus sichtbar zu werden. In den Friesenfarben gelb-rot-blau kam die „Uthlande” über die Nordsee gefahren. Dies war der Startschuss für eine Woche voll im Zeichen des Lichtes.
Beeindruckender Eindruck …

Am Dienstag Abend wird die Windmühle in Nebel beleuchtet werden, zwischen 18.30-22.30 Uhr. Einen Tag später ziehen die Lichtkünstler weiter nach Norddorf und werden das Seeheim in Szene setzen, Donnerstag erstrahlt der Wittdüner Fähranleger in neuem Licht (Beide Termine 18.30-22.30Uhr) und am Freitag wird es zum Abschluss ein gemeinsames Laterne laufen mit dem Kinderprogramm der Amrum Touristik geben im Nebeler Kurpark unter dem Motto „Glühwürmchen unterwegs”, sind alle herzlich willkommen, der Lauf startet gegen 19 Uhr und ab 18.30 Uhr werden Laternen ausgegeben.

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

Der erste Weihnachtsbaum auf Amrum …

Für uns ist es heute ganz selbstverständlich, dass jeder einen Weihnachtsbaum hat. Dabei wurde er …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com