Hoffis Veranstaltungstipps – Stefan Gwildis


Stefan Gwildis zu dritt (c) Heimat 2050

Nach dem kommenden Wochenende – das Konzert mit Katja Ebstein heute Abend ist ausverkauft und am Samstag wartet noch der Markt/Flohmarkt im Garten des Gemeindehauses – steht das erste große Sommer-Highlight Open Air an: Stefan Gwildis gibt mit seinen Mitstreitern zu dritt ein Konzert der Spitzenklasse auf Amrum. Starten wird das Konzert am Dienstag, 27.7. um 20.00 Uhr im Süddorfer Gewerbegebiet, genauer auf dem Areal der AT-Halle im Uasterstigh, vom Leuchtturm aus gesehen ist es die erste Halle, von Süddorf aus natürlich die letzte Halle. Geplant war ursprünglich das Mühlenstadion, doch die Größe ist für die familiäre Atmosphäre des Konzerts etwas überdimensioniert und außerdem campen direkt im Eingangsbereich die Pfadfinder.

Der Pressetext sagt: „Wenn man Stefan Gwildis persönlich fragt, was ihn immer wieder auf die Bühne treibt, antwortet er kurz und knapp: SPASS. Und wenn man ihn einmal live erlebt hat, kann man das nur bestätigen. Gwildis liebt das was er tut und macht nur das, von dem er überzeugt ist. Verbiegen nur des Erfolges wegen kommt für ihn nicht in Frage. Seit über 40 Jahren behauptet er sich in der hiesigen Szene und überrascht immer wieder mit Projekten, die es einem schwer machen, sich dieser Kreativität zu entziehen. Und das wunderbare für Gwildis selbst, er setzt sich keine Grenzen. Er schöpft unermüdlich aus seiner Gabe, die Bühne und das Publikum verschmelzen zu lassen. Und dabei ist es egal, ob er als Musiker oder Schauspieler agiert. Was bei ihm so leicht anmutet, ist akribische Arbeit hinter den Kulissen.“ Der Hamburger Stefan Gwildis war in verschiedenen Projekten auf Amrum, mit den „Söhnen Hamburgs“, solo mit einer Begleitung und schließlich in einer Lesung, Titel: „der Schimmelreiter“. Aus eigenem Erleben kann ich kurz und knapp sagen: hinreißend! Stefan Gwildis ist ein „Menschenfischer“, der sympathisch und im Stile eines Entertainers den Abend zum Erlebnis werden lässt, seine Stimme ist unnachahmlich und markant, die Musik weltläufig, von ihm in deutscher Sprache vorgetragen. Nun erleben wir ihn also „zu dritt“, begleitet von Hagen Kuhr und Tobias Neumann, mit eigens arrangierten Versionen für Gesang, Gitarre, Cello sowie Klavier. Mein Tipp: ein Erlebnis, ein Muss! Karten gibt es zu 30,- EUR in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse am Spielort. Wir stellen die Rückfahrt über die Insel nach Nebel und Norddorf sicher (zur Not auch ins nahe Wittdün).

Stefan Gwildis (Presse Scaled)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Tage später, am Donnerstag, 29.7., präsentieren sich dann wieder bildende Künstler und Kunsthandwerker auf dem beliebten Markt „Kunst im Kurpark“ im Nebeler Kurpark von 11.00 bis 17.00 Uhr. Kuratorin Birgitt Sokollek sorgt wie gewohnt dafür, dass sich ausschließlich Künstler/Kunsthandwerker darstellen dürfen und alles verkäufliche auch selbst gestaltet ist. Wir von der AmrumTouristik sorgen für den ordnungsgemäßen Rahmen, mit Einlasskontrolle und „Luca-App“ – Masken müssen übrigens nur noch getragen werden, wenn es eng wird und die 1,50m Abstand nicht eingehalten werden können, also nicht mehr dauerhaft, auch die Testpflicht ist Vergangenheit. Schließlich sorgen wir noch dafür, dass unsere Besucher nicht verdursten müssen…Eine Anmeldung ist nicht nötig, wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Dann am Freitag erwartet uns schon ein Klavierkonzert mit Justus Frantz, doch davon werde ich später berichten. Ich wünsche Ihnen wunderschöne Tage auf Ihrer Trauminsel – oder, wenn nicht möglich, zumindest wunderschöne Träume von ihrer Trauminsel!

Herzlichst

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Erinnerungsbericht – Insellauf “Rund um Amrum” am 25.9.

Der Insellauf “Rund um Amrum” steht vor der Tür, wir arbeiten im Hintergrund unter Hochdruck. …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com