Softwareumstellung: Schließung der Bürgerbüros auf Föhr und Amrum …


Das Amt Föhr-Amrum weist darauf hin, dass die Bürgerbüros auf Föhr und Amrum in der Zeit vom 9. Bis zum 17. Dezember 2021 nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet sein werden. Zwischen dem 15. und dem 17. Dezember werden die Bürgerbüros aufgrund interner Schulungen komplett geschlossen und auch eine telefonische Erreichbarkeit wird dann nicht gegeben sein. Grund ist eine Softwareumstellung für die Bereiche Melde-, Pass- sowie Personalausweiswesen.

Es wird bereits jetzt darauf hingewiesen, dass zwischen dem 9. und dem 17. Dezember 2021 keine Personaldokumente (Personalausweise, Reisepässe, eIDKarte sowie sämtliche vorläufigen Dokumente einschließlich des Kinderreisepasses) beantragt, ausgestellt oder geändert werden können. Bürgerinnen und Bürger, deren Dokumente demnächst ihre Gültigkeit verlieren oder die eine Auslandsreise planen, sollten sich rechtzeitig um die Ausstellung von Dokumenten bemühen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Itzehoer Versicherungen

Über Amrum Info

schon gelesen?

“Es ist noch eine Ruhe vorhanden”

  Eben südlich des Friesendorfes Nebel, dort, wo vor etwa 300.000 Jahren das gewaltigste Naturereignis …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com