Hoffis Veranstaltungstipps


Foto: Sven Sindt

Eine besondere Premiere wartet am Freitag, 5.8., ab 19.30 auf uns. „MaybeBop“, die vielleicht bekannteste deutsche A-Cappella-Formation gibt sich auf Amrum an der AT-Halle im Gewerbegebiet nahe dem Leuchtturm die Ehre zu einem Open Air Konzert. Die Band ist seit über 20 Jahren unterwegs und hat über 20 Alben produziert. „Mit über 2000 Konzerten vor über einer Million Besuchern, mit fettem Sound, kunstvollem Lichtdesign und pfiffiger Videoshow sind sie der Superheld der deutschsprachigen a-cappella-Szene“. Bei Beleuchtung und Videoshow müssen wir aufgrund des Open Air und unserer Gegebenheiten weitab der großen Konzertarenen wohl leider Abstriche machen, nicht aber beim Sound. Wir erwarten ganz großes Klang-Kino, wenn das Ensemble aufspielt: „vier Typen, vier Mikrofone, sonst nichts“! Karten für das Ereignis kosten nur 26,- EUR und sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 18.45 Uhr. Für Besucher aus Norddorf und Nebel gewährleisten wir bei Bedarf eine Rückfahrt nach dem Konzert.

MaybeBop stilecht in Szene gesetz, Foto: Sven Sindt

 

 

 

 

 

 

Nur einen Tag später, am Samstag, dem 6.8., startet dann um 17.00 Uhr nach 2 Jahren Pause wieder unser beliebtes Dorffest in Nebel. Mitten im Dorf, genauer im Uasterstigh von Beginn bis hinter dem Hotel Friedrichs, bieten zahlreiche Stände reichlich Gelegenheit zum Essen, Trinken und Bummeln. Musik erwarten wir auf dem Parkplatz vor der Kirche und auf dem Parkplatz vom Edeka. Nach der Zwangspause muss allerdings alles erst einmal wieder anlaufen, die Musik wird vorwiegend vom Band kommen. Das Kinderprogramm und das Naturzentrum Norddorf erwarten ihre jungen BesucherInnen wie gewohnt im Kurpark am Haus des Gastes zu Spiel, Spaß und Informationen. Dabei müssen Stationen bewältigt werden, um eine „Belohnung“ zu ergattern. Der größte Gewinn bleibt natürlich der Spaß an der Teilnahme – wie auch am ganzen Dorffest in Nebel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, lassen Sie gerne alles stehen und liegen und erfreuen Sie sich am Trubel…

Dorffest in Nebel 2019

 

 

 

 

 

 

Nächste Woche kommt dann Heinz Rudolf Kunze auf die Insel und wir feiern in Wittdün am Seezeichenhafen unser Hafenfest…doch davon später mehr…

Ich sende herzliche Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email
Itzehoer Versicherungen

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps

Die Herbstferien haben begonnen und mit ihnen echtes Herbst-Wetter: stürmische Schietwetterlagen wechseln sich ab mit …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com