Hoffis Veranstaltungstipps


Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Gleich zum Beginn der Herbstferien haben wir für unsere Gäste ein besonderes Konzertangebot, natürlich eine Premiere, zu bieten: Das Schwedisch-Südafrikanische Folk-Duo „Fjarill“ präsentiert am Dienstag, 4.10., gefühlvolle, poetische Folkmusik mit nordischem Einschlag. Aino Löwenmark, Piano und Gesang, und Hanmari Spiegel, Geige, Gitarre und Gesang, gehören seit mehr als 17 Jahren zur deutschen Musikszene. Sie spielten z.B. in Hamburg sowohl in der „Fabrik“ als auch in der Elbphilharmonie vor ausverkauftem Haus. Das Duo bietet dem Publikum „zwei kraftvoll leuchtende und zart driftende Stimmen, die in verschiedenen Sprachen – Englisch, Deutsch, Schwedisch und Afrikaans – eine universelle Wärme erzeugen. Eine poetische Grenzüberschreitung.“

Im Programm „Midsommar“ kommt die Poesie nicht von ungefähr: neben traditioneller Schwedischer Musik, die zum Midsommar-Fest gespielt wird, präsentiert das Duo auch Eigenkompositionen mit Texten des Schwedischen Dichters Pär Lagerkvist. „Und wenn man bei der Musik die Augen schließt, kann man unten im nebelverhangenen Tal den See ‚Siljan‘ in der aufgehenden Sonne glitzern sehen, während der Duft von frisch gebackener Erdbeertorte vom Haus herüberzieht“.  Na, das macht doch Appetit auf mehr!

Das Schwedisch-Südafrikanische Folkduo “Fjarill”

 

Das Konzert im Norddorfer Gemeindehaus beginnt um 20.00 Uhr, Karten zu 20,- EUR bekommen Sie in den Tourist-Infos der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach dem Konzert fährt der kostenlose Shuttleservice zurück über die Insel.

Am Mittwoch, 5.10., können Sie dann den Amrumer Shantychor live erleben, ebenfalls im Norddorfer Gemeindehaus ab 20.00 Uhr. Der Shantychor wird etwas rustikaler zu Werke gehen. Im Repertoire befinden sich vornehmlich Arbeiterlieder aus der Seefahrt aber auch maritime Lieder von der Waterkant. Der Eintritt ist kostenfrei und setzt für die Besucher eine gültige Gastkarte voraus.

Mit herbstlichen Grüßen

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps

Die Herbstferien haben begonnen und mit ihnen echtes Herbst-Wetter: stürmische Schietwetterlagen wechseln sich ab mit …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com