Es kann laut werden – Luftwaffenübung über der Nordsee …


Wie bereits zahlreiche Medien in den Nachrichten u.a. tagesschau.de berichteten, beginnt ab heute die größte Luftwaffenübung seit Bestehen der NATO. Insgesamt nehmen 25 Nationen teil.

In der Zeit vom 12. bis 23.Juni 2023 kann es somit zu Lärmbelästigungen auch über Amrum kommen. Denn Amrum liegt im Übungsraum Nord, in dem von Jagel/Hohn in Schleswig-Holstein gestartet wird. Der Luftraum Nord ist einer der Übungsräume, die bereits seit Jahrzehnten für routinemäßige Ausbildungen genutzt werden.

Dieser wird montags bis freitags von 16 bis 20Uhr beflogen. In der Nacht, wie auch an den Wochenenden finden keine Übungsflüge statt.

Trotz der Flughöhen von 2.500 bis 15.000m kann es daher zu Lärmbelästigungen kommen, Tiefflüge finden nur im östlichen Luftübungsraum, nicht über der Nordsee statt.

Weitere Infos finden Sie unter bundeswehr.de

Print Friendly, PDF & Email

Über Hanna Zimmermann

Hanna Zimmermann ist seit Juli 2021 auf Amrum als Naturschutzkoordinatorin bei der AmrumTouristik AöR tätig. Im Ruhrgebiet geboren, zog sie es für ein Freiwilliges ökologisches Jahr an die Küste St.Peter-Ordings. Nach dem Masterstudium der Landschaftsökologie sowie mehreren Auslandsaufenthalten arbeitete sie als Landschafts- und Umweltplanerin. Der Wunsch praktischen Naturschutz zu gestalten und die Möglichkeit auf Amrum für Naturschutz und in der Landschaftspflege zu arbeiten zog sie erneut in den hohen Norden. Im Team der AmrumNews schreibt sie vor allem über die laufenden Projekte und Aktionen im Naturschutz auf der Insel.

schon gelesen?

Wohnungslos in der Hauptsaison: Bewohner in Norddorf müssen ihr Haus verlassen …

Mit einer sofortigen Nutzungsuntersagung wurden alle Bewohner des einsturzgefährdeten Hauses im Norddorfer Strunwai von heute …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com