Hoffis Veranstaltungstipps – Sommerfeste der Freiwilligen Feuerwehren


Marie-Louise Bodendorff  Selfie nach dem Konzert

Dieses Mal beginne ich aus aktuellem Anlass mit einer kleinen Rückschau. Gestern Abend erlebten wir ein herausragendes Klavierkonzert von Marie-Louise Bodendorff im Norddorfer Gemeindehaus. Ihr anmutiges und virtuoses Spiel begeisterte das Publikum, ich möchte von einer “Sternstunde” am Amrumer Klassik-Himmel sprechen, welche über 150 Zuschauer miterlebt haben… anbei ein Selfie der glücklichen Künstlerin nach getaner Arbeit, jetzt befindet sie sich wieder auf dem Heimweg nach Kopenhagen. Jetzt kommt der Blick nach vorn, heute möchte ich die Amrumer Freiwilligen Feuerwehren in den Fokus rücken.

Geduldige Warteschlange beim Feuerwehrauto fahren …

Amrum ist in der glücklichen Lage, gleich von 4 Freiwilligen Feuerwehren beschützt zu werden. Traditionell und legendär sind die Sommerfeste samstags-nachmittags mit viel Spiel und Spaß für Kinder und die ganze Familie. Die Angebote sind vielfältig, wobei jede Feuerwehr eigene Schwerpunkte setzt: seien es Spritzübungen mit den Feuerwehr-Schläuchen, Fahrten im Feuerwehr-Auto, akrobatisches Kistenstapeln, spektakuläre Vorführung der Fettverbrennung, Puppentheater mit dem Sicherheits-Kasper, Hüpfburg, Riesen-Seifenblasen, Geschicklichkeits-Spiele aller Art und vieles mehr…Immer dabei ist das personalintensiv dargebotene und reichhaltige Angebot an Essen und Trinken, vom Grillwürstchen über Pommes, Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke, auch aus dem Zapfhahn, Drinks. Alle Einnahmen gehen immer an die ehrenamtliche Arbeit und Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehren, das ist gut investiertes Geld, essen und trinken Sie reichlich!

Kisten Stapeln mit der Freiwilligen Feuerwehr

Manche Sommerfeste enden auch nicht gleich um 18.00 Uhr, wenn die Familien mit kleinen Kindern so langsam nach Hause müssen, sondern gehen mehr oder weniger nahtlos über in Musik (vielleicht auch Tanz) für die Erwachsenen, da kann es auch mal ein bisschen später werden…die Feuerwehren sorgen also mit vollem Einsatz für Sommer-Highlights für Gäste und natürlich auch Einheimische.

Den Anfang macht in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Nebel an ihrem Feuerwehrgerätehaus Smäswai/Sanghughwai bereits am folgenden Samstag, 1.7., ab 15.00 Uhr. Die weiteren Termine sind: Samstag, 8.7., bei der Freiwilligen Feuerwehr Süddorf/Steenodde – Samstag, 29.7., bei der Freiwilligen Feuerwehr Wittdün – und schließlich am Samstag, 12.8., bei der Freiwilligen Feuerwehr Norddorf.

Mein Tipp: kommen Sie, mit oder ohne Kinder, und genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Sommerfeste unserer Feuerwehren!

Sonnige Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps

Der erste Herbststurm beendet den fantastischen Spätsommer, das Wetter schlägt jetzt um, die Temperaturen sinken …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com