Die Glühweinzeit hat begonnen …


Reinhild und Johannes freuen sich über viele Gäste

Passend zu den frostigen Temperaturen hat Johannes Pyhan von der „Inselpraline” in Wittdün am letzten Wochenende seinen Glühweinstand eröffnet. Stimmungsvolle Musik, gemütliche Strandkörbe und gut duftender Glühwein lockten viele Besucher zur Inselstrasse 13. Zusammen mit seiner Freundin Reinhild betreibt Johannes jetzt über die Wochenenden den Glühweinstand. Zusätzlich bleibt sein Café/Süsswaren-/Souvenirladen geöffnet. Zwischen den Festtagen wird es hier täglich im Verkaufsstand Glühwein, Kinderpunsch, heiße Schokolade, süße-herzhafte Crêpes und eine deftige Suppe geben, ergänzend zu dem Angebot in der Inselpraline. „Es ist die ruhige Jahreszeit, es haben viele geschlossen und da wollte ich gerne für die Insulaner und Gäste ein kleines Glühwein-Angebot machen”, strahlt Johannes und nimmt schon die nächsten Bestellungen auf.

Strandkörbe sind auch in der Winterzeit gemütlich, wie hier beim Glühweinstand an der Inselpraline

In Norddorf eröffnet der „Winterzauber” des Hotel Seeblick ab dem 9.12 immer am Wochenende und zwischen den Tagen dann auch täglich mit Glühwein und vielem mehr. Das „Torhaus” in Nebel wird am 3.Advent mit seinem Glühweinstand „anpunschen” und zwischen den Tagen täglich mit herzhafter Büffelbratwurst und Fischbrötchen auch für das leibliche Wohl sorgen. So wird in jedem Ort der Glühweinduft durch die Strassen ziehen und mit den weihnachtlichen Beleuchtungen für eine schöne Vorweihnachtsstimmung sorgen.

Weitere Weihnachts- und Adventsangebote sind im neunen „Amrum Aktuell” zu finden.

Öffnungszeiten und Angebot
Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

schon gelesen?

Kleinod Steenodde um eine kleine Attraktion reicher …

Nach zwei Jahren gedanklicher und administrativer Vorbereitungszeit war es endlich soweit : Der Molenkiosk “Bi …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com