Hoffis Veranstaltungstipps – zwischen den Tagen


Ich hoffe, Sie haben schöne Weihnachtstage verlebt. Die Amrumer Familien bekommen in der Zeit meist Familien-Besuch vom Festland, um zusammen das Weihnachtsfest zu feiern. Ab dem 2. Weihnachtstag kommen dann auch wieder vermehrt Gäste, um den Jahreswechsel auf Amrum begehen. Die Natur ist jetzt sehr rauh und authentisch, aktuell mit Stürmen und Regenschauern an jedem Tag, aber auch Abschnitten, an denen Spaziergänger:innen trocken bleiben. In dieser Zeit stehen natürlich auch Kultur und Veranstaltungen auf dem Programm, ein paar Anregungen und Tipps möchte ich geben.

Die Amrumer Naturzentren des Öömrang Ferian und der Schutzstation Wattenmeer sind natürlich zwischen den Tagen geöffnet, ebenso wie das historische Friesenhaus „Öömrang Hüs“ in Nebel und der Amrumer Leuchtturm, letzterer ist leider nur bei mäßigen Winden zu Begehen, aktuell ist er wegen Sturm leider geschlossen, die Tourist-Informationen bekommen tagesaktuell Bescheid, wenn der Leuchtturm schließen muss.

Fabian Luchterhandt

Die nächste Kulturveranstaltung findet bereits heute Abend, 28.12., um 19.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus statt. Fabian Luchterhandt, ein hochbegabter junger Pianist, präsentiert unter dem Titel „Traumtänze“ einen moderierten Klavierabend mit anspruchsvollen Werken von Schumann, Ravel und Skrjabin. Das Konzert kostet keinen Eintritt, Spenden sind aber Willkommen. Gastgeberin ist die St-Clemens-Kirche, nach dem Konzert können die Besucher:innen noch den letzten Linienbus um 21.00 Uhr ab Norddorf, Mitte, erreichen. Mein Tipp: lassen Sie sich das Kultur-Highlight zum Jahresausklang nicht entgehen.

Nina Berger und Sven Zimmermann

Ein Kultur-Highlight ganz anderer Art präsentieren wir Ihnen dann am Samstag, 30.12., um 18.30 Uhr. Dort sind die Stars Sie selbst, denn es handelt sich um ein Mitsingkonzert unter dem Motto „Amrum singt“. Beim Einlass ab 17.30 Uhr können die Gäste aus 50 populären Liedern ihre Favoriten wählen, von den 70ern bis heute, von Schlager bis Metallica ist alles enthalten. Die Stimmen werden direkt ausgezählt und die Sieger-Lieder werden dann am Abend gemeinsam gesungen. Moderation und Ansingen übernehmen Sven Zimmermann (Ex-Godewind, Gitarre und Gesang) sowie Nina Berger (Musical-Sängerin). Wir erwarten eine familiäre Atmosphäre, alle Lieder werden Live begleitet, die Texte erscheinen für alle lesbar auf der Leinwand. Der Eintritt kostet 10,- EUR, Karten sind erhältlich im Vorverkauf in den Tourist Informationen und an der Abendkasse ab 17.30 Uhr. Nach dem Konzert können die Gäste noch den letzten Linienbus um 21.00 Uhr ab Norddorf, Mitte, erreichen.

Schließlich möchte ich für die Tage zwischen den Jahren noch den „12. Amrumer Winterzauber“ erwähnen. Der kleine Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Wurst, Handarbeiten und mehr steht auf der Terrasse des Hotels „Seeblick“ in Norddorf und ist täglich ab 13.00 Uhr geöffnet, bis 18.00 Uhr sind Buden zum Bummeln zu besichtigen, bis 20.00 Uhr hat die Glühweinbude offen. Ein Zelt schützt beim Verweilen vor Schauern und Böen. Auch in den anderen Dörfern kann man Glühwein draußen trinken: in Wittdün gibt es einen Glühweinstand an der Insel-Praline und in Nebel beim Torhaus und vor dem Blaufeuer. Im Vordergrund steht neben den Getränken natürlich das gemütliche Beisammen Stehen und Klönen!

So, das reicht erst einmal für die nächsten 2 Tage. Die nächste Information erfolgt zeitnah und beschäftigt sich mit Silvester und dem Angang ins neue Jahr. Einen Überblick, auch die Fahrtzeiten für den kostenlosen Bus in der Silvester-Nacht oder das festliche Konzert zum Jahresbeginn, können Sie sich im Veranstaltungskalender „Amrum aktuell“ verschaffen, den Sie in Ihrer AmrumTouristik erhalten. Ab Freitag erscheint zusätzlich auch die Ausgabe ab dem 2.1.2024 …

Ich sende Ihnen stürmische Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps

Nach einem sommerlichen Wochenende mit einem tollen Hafenfest in Wittdün kommen nun wieder 2 besondere …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com