Bergwaldprojekt dieses Jahr auch in der Dünenpflege aktiv …


Die hellgrünen Bereiche sind das Einsatzgebiet …

Nachdem im letzten Jahr erstmalig eine zusätzliche Arbeitswoche vom Bergwaldprojekt auf Amrum angeboten wurde, macht sich das Projekt auch in diesem Jahr für die Landschaftspflege auf Amrum stark. Nachdem im letzten Jahr Heide freigestellt wurde, liegt der Fokus in diesem Jahr auf der Dünenpflege.

Projektgebiet für diese Woche sind die Dünen vornehmlich östlich des Dünencampingplatzes bis zur Grenze des Waldgebietes in der Gemeinde Wittdün. Hier wachsen aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Waldgebiet vermehrt Kiefern aber auch andere Gehölze in den Dünen auf. Die Dünen sind hier teils von Heide überwachsen, weisen aber auch feuchte Senken und Dünentäler auf, sowie noch offene Graudünenbereiche, die erhaltenswert sind.

Die Kiefern gehören nicht in die Dünen und werden entfernt …

In der Arbeitswoche (vom 26.02. bis 02.03.2024) geht es vor allem um die Entfernung der aufkommenden Gehölze. Kiefern werden abgesägt und Birken und andere Gehölze sind samt Wurzel zu entfernen, damit diese nicht erneut austreiben.

Die ausgewiesenen Waldbereiche bleiben erhalten, es geht lediglich um den Jungaufwuchs und die Ausbreitung der Gehölze in die Dünen.

Bei Interesse steht der Projektleiter des Bergwaldprojekt vor Ort für Fragen zum Projekt und den aktuellen Maßnahmen zur Verfügung, wer sich aktiv einbringen will kann sich ebenfalls direkt vor Ort an den Leiter der Woche wenden.

Wir freuen uns sehr, dass das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr auf Amrum in der Landschaftspflege aktiv ist!

Print Friendly, PDF & Email

Über Hanna Zimmermann

Hanna Zimmermann ist seit Juli 2021 auf Amrum als Naturschutzkoordinatorin bei der AmrumTouristik AöR tätig. Im Ruhrgebiet geboren, zog sie es für ein Freiwilliges ökologisches Jahr an die Küste St.Peter-Ordings. Nach dem Masterstudium der Landschaftsökologie sowie mehreren Auslandsaufenthalten arbeitete sie als Landschafts- und Umweltplanerin. Der Wunsch praktischen Naturschutz zu gestalten und die Möglichkeit auf Amrum für Naturschutz und in der Landschaftspflege zu arbeiten zog sie erneut in den hohen Norden. Im Team der AmrumNews schreibt sie vor allem über die laufenden Projekte und Aktionen im Naturschutz auf der Insel.

schon gelesen?

Naturbasierter Küstenschutz für Amrum – Vortragsempfehlung …

Der Klimawandel ist in aller Munde und zeigt auch an der nordfriesischen Küste seine Wirkung. …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com