Natur

Föhrer und Amrumer Naturschutzvereine gegen Müll in der Nordsee …

Anlässlich der weltweiten Müllsammelaktionen “World Cleanup Day” und “International Coastal Cleanup Day” am 18. September starteten der BUND auf Föhr und der Verein Jordsand, die Schutzstation Wattenmeer und das Naturzentrum des Öömrang Ferian i.f. auf Amrum zeitgleich eine Müllsammelaktion, um für das Thema Müll in den Meeren zu sensibilisieren. Die Naturschutzvereine und einzelne Strandgänger, die sich teils spontan anschlossen, sammelten …

zum Artikel

Ran an die Taschen – fertig – los!

Aktion Sauberer Kniepsand  und der World Cleanup Day 2021 Am 18. September findet der World Cleanup Day statt, dieser hat sich zum Ziel gesetzt die Welt gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft aufzuräumen. Dieses Jahr finden im Rahmen dieses Tages auch auf Amrum Veranstaltungen statt, zu denen Jede und Jeder, der oder die Lust hat, eingeladen ist. Die …

zum Artikel

Herbstanfang …

Frühling, Sommer, Herbst und Winter, das sind unsere vier Jahreszeiten. Der Herbst ist in unseren Breiten die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Astronomisch oder kalendarisch gesehen beginnt der Herbst mit der Tag- und Nachtgleiche, das wird in diesem Jahr am 22. September sein. Meteorologisch und biologisch wird der Herbstanfang immer auf den ersten Tag des Monats der Tag- und …

zum Artikel

Naturschutzvereine Open Air mit Kunststoff-Recycling-Mobil …

Wenn schon mal ein Kunststoff-Recycling-Mobil für drei Tage nach Amrum kommt, wird dieser Anlass gleich von den Amrumer Naturschutzvereinen genutzt, um das Nationalpark Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“ zu feiern. Auf dem Abenteuerspielplatz am Norddorfer Strandübergang  versammelten sich am Samstag neben dem Kunststoff-Recycling-Mobil der Verein Jordsand, die Schutzstation Wattenmeer und das Naturzentrum vom Öömrang Ferian, um Besuchern von ihren Tätigkeiten im …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Noch immer ist der Spätsommer nicht vorbei, auch am Wochenende soll das Wetter noch annehmbar bleiben…das ist auch gut so, denn wir haben jeden Tag eine Draußen-Aktion. Am Samstag, 11.9., laden in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr am Norddorfer Strandübergang das Naturzentrum Norddorf und das Kinderprogramm der AmrumTouristik ein zum Tag der Naturschutzvereine. Der Öömrang Ferian aus Norddorf, …

zum Artikel

Ein perfekter Sonnenuntergang …

Glücklich schätzen durfte sich jeder, der am2. September um 20:12 Uhr den Sonnenuntergang am Kniepsand bewundern konnte. Pünktlich zum am Vortag begonnenen meteorologischen Herbstanfang zeigte sich der Himmel über Amrum und der Nordsee völlig wolkenlos, so dass viele bei einen Sundowner das Schauspiel eines perfekten Sonnenuntergangs genossen haben. Dass der Hochsommer jetzt vorbei ist, hat man aber dann doch an …

zum Artikel

Weiße Tauben auf Amrum …

In den letzten Wochen sind vermehrt weiße Tauben auf Amrum gesichtet worden. Das ist sehr ungewöhnlich, denn auf der Insel sind eigentlich nur vier Taubenarten anzutreffen: die Ringeltaube, zu erkennen am graublauen Gefieder, die Türkentaube mit beige-grauem Gefieder, die exotisch anmutende Turteltaube mit orangeeingefassten Federsaum auf der Oberseite und die blaugraue Hohltaube mit einem leuchtend grünen Nackenfleck. In diesem Farbspektrum …

zum Artikel

Die Heide blüht …

Es ist August und „Calluna vulgaris“ (Besenheide oder Heidekraut) steht auf Amrum in voller Blüte. Insbesondere in der Dünenlandschaft südlich des Leuchtturms und im Bereich der Süddorfer Aussichtsdüne, sowie auf dem Geestrücken westlich der Landstraße in Höhe Vogelkoje, ist die purpurfarbene Blütenpracht zu bestaunen. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren große Flächen von Amrum mit der Besenheide bedeckt, mit …

zum Artikel

Insulaner und Amrumer Gäste gemeinsam aktiv in der Heidepflege …

Unter dem Motto „Natürlich helfen“ versammelten sich letzte Woche Insulaner und Amrumer Gäste auf einer Heidefläche, um diese von der Amerikanischen Traubenkirsche zu befreien. Der Öömrang Ferian, der sich für den Erhalt der Amrumer Heideflächen einsetzt, rief zu dem gemeinsamen Pflegeeinsatz auf. Diejenigen, die die Amerikanische Traubenkirsche in der Landschaft noch nie bewusst wahrgenommen hatten, konnten sich auf der Heidefläche …

zum Artikel

Amrum, die Insel der Zigarettenkippen?

In Ergänzung zum Artikel „Brauchen wir einen Natur-Knigge für Amrum?“ (Amrum News 13.Juli 2021) soll hier ein weiteres „brennendes“ Thema in Sachen Umweltschutz aufgezeigt werden: ZIGERETTENKIPPEN. Man findet sie überall. Auch auf Amrum. Am Strand, auf den Geh- und Bohlenwegen, am Straßenrand etc.. Besonders krass ist es wenn rücksichtslose Menschen ganz offensichtlich ihre übervollen Aschenbecher einfach in den Wald kippen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com