Startseite » Autoren Archiv: Henning Volmer

Autoren Archiv: Henning Volmer

Henning Volmer wurde 1985 im Münsterland geboren und kam als Kleinkind mit seinen Eltern das erste Mal nach Amrum. Während der zahlreichen Urlaube auf der Insel entstand der Wunsch seinen Zivildienst im Naturzentrum Amrum machen zu wollen. Der Wunsch ging 2005 in Erfüllung und nach dem Studium in Kiel und beruflichen Zwischenstationen in Oldenburg und Büsum, kam der Vater von einem Sohn im Jahr 2017 mit seiner Familie zurück auf die Insel um nun die Leitung des Naturzentrums zu übernehmen.


Nesselnde Besucher an Amrums Stränden

Ist das eine Feuerqualle? Gibt es hier Feuerquallen? Diese und ähnliche Fragen bekommen die Amrumer in diesem Sommer häufiger von Ihren Gästen gestellt. Die Verunsicherung der Gäste, ob sie rund um Amrum sorglos baden können, kommt nicht von ungefähr: In der Ostsee scheinen Feuerquallen (Gelbe Nesselquallen) diesen Sommer besonders häufig aufzutreten. Zahlreiche Badegäste sind an den Ostseestränden in Kontakt mit ... Mehr lesen »


111 Jahre Verein Jordsand – Tag der offenen Tür auf der Amrum Odde …

Bei schönstem Sommerwetter lud der Verein Jordsand am vergangenen Samstag zu einem Tag der offenen Tür am Vogelwärterhaus auf der Amrumer Odde. Anlass war der 111. Geburtstag des Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel. Die Geburtstagsfeier auf der Odde zeigte sich als voller Erfolg. Gut 500 Interessierte Gäste kamen im Laufe des Tages beim Vogelwärterhaus vorbei, wo Ihnen ein vielfältiges ... Mehr lesen »


Heimkehr auf die Insel – Rückkehr der Amrumer Kreuzkröten!?

Wie Amrum-News bereits berichtete, besteht dringender Handlungsbedarf um den immer seltener werdenden Amrumer Kreuzkröten und Moorfröschen zu helfen. Insbesondere bei der Kreuzkröte wurde die Bestandssituation von Experten als so kritisch eingeschätzt, dass befürchtet wurde, dass die Art in den nächsten zehn Jahren auf der Insel möglicherweise aussterben könnte. Auf den Nordfriesischen Inseln und an der angrenzenden Küste waren die Kreuzkröten ... Mehr lesen »


Langjähriger Amrum-Urlauber sammelt für den Amrumer Pottwal

Vor ungefähr 30 Jahren sei er das erste Mal nach Amrum gekommen, erklärt Alexander Weisse und sein Vater ergänzt: „Vor genau 30 Jahren!“. In dieser langen Zeit mit zahlreichen Besuchen zu unterschiedlichen Jahreszeiten wuchs die Verbundenheit mit der Insel und Amrum fühlt sich für den Bad Harzburger heute an wie eine zweite Heimat. Viele seiner Bekannten hätten ihn schon gefragt, ... Mehr lesen »


Schutzmaßnahmen für Kreuzkröte und Moorfrosch …

  „In den vorsommerlichen, hellen Inselnächten ist das weithin hörbare konzentrierte Quaken aus Hunderten von Kreuzkrötenkehlen- bzw. Schallblasen ein eigentümliches, monotones Dauerkonzert, das für den folgenden Tag schönes Wetter verheißen soll“. Mit diesen Worten beschrieb Georg Quedens im Jahr 1983 in seinem Buch „Die Vogelwelt der Insel Amrum“ noch das Vorkommen der Kreuzkröte auf der Insel. Wer heute, 35 Jahre ... Mehr lesen »


Kegelrobben am Amrumer Strand

Zu der Jahreszeit, in der es am Strand richtig ungemütlich wird, man als Wanderer häufig alleine unterwegs ist und sich dabei schon auf ein Heißgetränk und die warme Stube freut, bringen erstaunlicherweise die Kegelrobben ihre Jungtiere zu Welt. Der Anblick der kleinen Tiere mit ihren Knopfaugen und dem weißen langhaarigen Fell, ist der lebende Beweis, dass die als Souvenir zu ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com