Startseite » Über Land … (Seite 200)

Über Land …


Für Sturmfluten gewappnet sein…(to)

Ein Test mit dem feinen Amrumer Dünensand soll über die Anschaffung einer Sandsackfüllmaschine entscheiden (Artikel vom 31.01.2008) Auf ihrer jüngsten Sitzung hatten die Mitglieder des Fachausschuss Amrum über die Anschaffung einer Sandsackfüllmaschine zu beschließen. Wie der Vorsitzende des Ausschusses und gleichzeitiger Leiter der Abschnittsführungsstelle Amrum für den Katastrophenfall Jürgen Jungclaus berichtete, habe das Amt Angebote von verschiedenen Herstellern eingeholt, um ... Mehr lesen »


Jugendfeuerwehr sammelt wieder…(to)

Unter dem Motto “Jung hilft Alt”, wird wieder bereitgestelltes Buschmaterial auf der ganzen Insel abgeholt (Artikel vom 29.01.2008) Auch in diesem Jahr möchte der Feuerwehrnachwuchs wieder den Leuten helfen, die nicht in der Lage sind ihr Buschwerk und den ausgedienten Tannenbaum selber zum Biakehaufen zu transportieren. Unter dem Motto “Jung hilft Alt” wird nach Auskunft von Jugendfeuerwehrwart Wolfgang Stöck am ... Mehr lesen »


Ausbau hat begonnen…(to)

Mit Hochdruck hat das Bauunternehmen mit dem Rückbau der oberen Wandelbahn begonnen (Artikel vom 24.01.2008) “Wenn uns nicht noch ein schwerer Wintereinbruch stoppt, werden wir mit einem verstärkten Personaleinsatz alles daran setzen, die Maßnahme zur Erneuerung der “Oberen Wandelbahn” pünktlich zum Osterfest fertig zu stellen”, zeigte sich der Schachtmeister zuversichtlich. Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus hatte bereits im November die Realisierung ... Mehr lesen »


Bis Anfang Mai muss die Mauer noch halten…(to)

Nach dem Novembersturm zeigte sich die Uferschutzmauer am Nordstrand von Wittdün so schwer beschädigt, dass eine Erneuerung erfolgen wird (Artikel vom 23.01.2008) Die Bauform der sogenannten Nordwandelbahn Wittdüns, gehört aufgrund ihrer Bauweise nach neuesten Gesichtspunkten schon lange nicht mehr zum Optimum des Küstenschutzes. Über eine Überarbeitung beziehungsweise eine Erneuerung wurde bei vergangenen Deichschauen schon des Öfteren konkret diskutiert. Doch wurden ... Mehr lesen »


Ganz schön heiß…(to)

Die freiwillige Feuerwehr Wittdün musste zu einem Kaminbrand ausrücken (Artikel vom 14.01.2008) “Eigentlich wollte ich es nur wohlig warm haben und heizte mit unserem Kaminofen ein. Als es dann aber später immer brenzlicher roch und der Edelstahlschornstein immer heißer wurde, bekam ich es doch mit der Angst zu tun und rief die Feuerwehr”, berichtete der Hauseigentümer den eintreffenden Einsatzkräften der ... Mehr lesen »


Charme von 1978 endgültig abgelegt …(to)

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei baut Geschäftsstelle in Wittdün für rund 200.000 Euro um (Artikel vom 14.01.2008) Mit dem nun begonnenen Umbau in der Geschäftsstelle auf dem Fähranleger Wittdün, legt die Wyker Dampfschiffs Gesellschaft, die seit rund dreißig Jahren bestehende Gestaltung der Schalterräume zu den Akten. Bisher erledigten die Mitarbeiter ihre Arbeit hinter einer geschlossenen Glasfront und wickelten dabei den Kundenservice durch ... Mehr lesen »


Ostwind treibt die Wasserstände nach unten …(to)

Die Berufsschifffahrt hat zwischen dem Festland und den nordfriesischen Inseln zurzeit mit niedrigen Wasserständen zu leben (Artikel vom 07.01.2008) Nicht nur schneidend kalt ist der stürmische Wind aus östlichen Richtungen, er sorgt auch derweil für wesentlich niedriger ausfallende Tidewasserstände, die die Berufsschifffahrt im Wattenmeer behindert. So fiel das Niedrigwasser am Donnerstag Nachmittag im Wittdüner Seezeichenhafen mit einem gemessenen Pegelstand von ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com