Startseite » Maritimes » Achtung! Schwimmstege werden für Behinderungen im Straßenverkehr sorgen…(to)

Achtung! Schwimmstege werden für Behinderungen im Straßenverkehr sorgen…(to)

Wie das Ordnungsamt des Amtes Föhr-Amrum und der Vorsitzende des Amrumer Yacht Clubs mitteilten, steht die Anlieferung der neuen Schwimmsteganlage für den Sportboothafen an.

Die alte Brücke musste für die neuen Schwimmstege weichen...

Die alte Brücke musste für die neuen Schwimmstege weichen...

Am morgigen Freitag, den 30.03.2012, muss in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Insgesamt werden sieben Schwerlasttransporter vom Fähranleger über die Inselstraße und L.1.O. nach Süddorf fahren. Dort werden die Fahrzeuge mit einer Länge von rund 30 Metern rückwärts Richtung Steenodde in den Hark-Olufs-Wai einfahren und auch rückwärts bis zur Steenodder Mole fahren. Sabine Grochla bittet die Verkehrsteilnehmer, die Straßenverkehrsordnung vor allem für die parkenden Fahrzeugen zu beachten. Aufgrund der Abmaße der Fahrzeuge werden die Schwerlasttransporter von der Polizei auch über die Gegenfahrspur geleitet werden müssen.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com