Startseite » Kultur » Amrum wieder im Fernsehen…

Amrum wieder im Fernsehen…

Das Fernsehteam vom ZDF Länderspiegel “Deutschland-Tour” war auf Amrum und hat einigen Insulanerinnen und Insulanern über die Schulter geschaut. An zwei Tagen hat Redakteurin Annegret Oster sich die Perle der Nordsee angeschaut.

Übungsabend bei den Trachtentänzerinnen - Redakteurin Annegret Oster tanzt mit

Übungsabend bei den Trachtentänzerinnen – Redakteurin Annegret Oster tanzt mit

Der Leuchtturm, die Landschaft, das Biaken, ein Cafe, die Friesentracht und viele nette Gespräche werden an den Schneidetischen des ZDF zu einem Einblick über Land und Leute von Amrum zusammen geschnitten. Aktiv am Geschehen war das Fernsehteam, so war auch die Schnelligkeit von Ton- und Kameramann gefragt, als Annegret Oster bei der Trachtengruppe mittanzte oder während des Fackelumzuges ein Interview machte. Am kommenden Samstag, den 1.März, um 17 Uhr wird der Bericht im ZDF Länderspiegel ausgestrahlt.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

2 Kommentare

  1. SK.Bender@t-online.de

    SCHADE – habe mir den “Länderspiegel” extra aufgenommen und ihn drei mal rauf- und runtergespult – aber über die schönste Nordseeinsel kam leider nix.

  2. Große Enttäuschung am Samstag. Wo blieb denn der Beitrag über Amrum im ZDF???
    Als begeisterte Amrum-Urlauber waren wir sehr gespannt auf den Beitrag im Länderspiegel,
    aber es wurde über alles mögliche berichtet, nur nicht über unser Amrum.

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com