Startseite » Über Land ... » Am Montag geht es schon los…

Am Montag geht es schon los…

Bürgermeister Jürgen Jungclaus teilte uns gestern mit, dass bereits am 07. April die ersten Arbeiten zum Abriss der alten Amrum Touristik in der Mittelstraße 34 beginnen werden. Das bedeutet, dass nicht wie gerade berichtet, die Arbeiten erst nach Ostern beginnen. „Wir haben mit dem Unternehmer einen Ortstermin gehabt und dabei verdeutlicht, dass die Arbeiten unter dem Gesichtspunkt des anlaufenden Tourismus besonderer Nachsicht bedürfen“, so Jungclaus. Am Montag wird die Baustelle mit einem Bauzaun gesichert und die Zuwegung zur Nordseehalle, wo auch die Schutzstation Wattenmeer ihre Ausstellung hat, wird durch den Kurpark erfolgen.

Wittdüns Bürgermeister Jürgen Junclaus wirft einen letzten Blick auf das Gebäude...

Wittdüns Bürgermeister Jürgen Junclaus wirft einen letzten Blick auf das Gebäude…

„Wir können so den Gefahrenpunkt Kurverwaltung, wo der desolate Baukörper unberechenbar geworden ist und ein Gefahrenpotenzial für Passanten und Kinder darstellt, schnell und schon deutlich vor der Hauptsaison abhaken“, verdeutlicht Jungclaus und wirbt gleichzeitig bei den Betroffenen Anwohnern und Gästen um Verständnis. „Zu den Osterfeiertagen wird die Baustelle im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien ohnehin ruhen, prognostiziert das Gemeindeoberhaupt.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com