Startseite » Uncategorized » Momo lässt die Zeit verfliegen – Theater AG läutet an der Öömrang Skuul die Ferien ein…

Momo lässt die Zeit verfliegen – Theater AG läutet an der Öömrang Skuul die Ferien ein…

Endlich kommt der Tag auf den alle gewartet haben : letzter Tag Unterricht! Denn jetzt stehen fast ganze drei Wochen Osterferien an und den Eingang in die heran rückende Freizeit wurde mit einem Theaterstück begonnen.
Momo und Gigi

Momo und Gigi

Die Theater – AG der Öömrang Skuul ( Ann – Katrin Timpe, Marten Tadsen, Stina Böhling, Neil Hasenclever, Sina v. d. Weppen, Annika Meister, Merle Martinen, Marleen Martinen, Kerrin Tadsen, Jaap Oke Tadsen, Marie Therese Timpe, Cedric Nicholas Faßmers, Iliane Schau, Vincent Ruth, Magdalena Mossmann, Paula Zeisberg, Laura Zigeler, Nele Mai Junge, Christina Sandner, Pia Sothmann, Pia Borrs ) führte dieses Mal Momo von Michael Ende auf.

Dynamik auf der Bühne

Dynamik auf der Bühne

Ein künstlerisches Bühnenbild, bunte Kostüme und eine tolle Besetzung bis in die kleinste Nebenrolle sorgten für viel Freude, hielten ihr Publikum bei bester Laune und bekam einen lang anhaltenden Applaus. Viele technische Raffinessen brachten zusätzlich Leben in das ohnehin sehr lebendige Bühnenstück.

Momo und die Schildkröte

Momo und die Schildkröte

Während Momo und Schildkröte Cassiopeia für magische Momente sorgten, schien die Luft beim Auftritt er grauen Herren deutlich kälter zu werden.

Momos Freunde, der Friseur und natürlich der weise Meister Hora überzeugten und sorgten für so manchen Lacher. ,,Sie haben so toll gespielt. Von manchen hätte ich nie erwartet, dass sie sich so mutig auf eine Bühne stellen können“, erzählt ein Zuschauer, der sich das Stück am Abend zuvor schon angesehen hatte. Unter der Leitung von Miriam Traulsen hatten die Schüler nun schon lange geprobt und gelernt, um es dann einmal dem erwachsenen – und einmal dem jungen Publikum vorzustellen.

Viel Applaus für die Theatergruppe...

Viel Applaus für die Theatergruppe…

Besser hätte man den Kindern die bewegende Geschichte über das Mädchen, dass die gestohlene Zeit zurückholt nicht nahebringen können. Und ab jetzt wird gestohlene Zeit wieder sinnvoll genutzt : raus aus der Schule und schöne Ferien!

 

Fotos: Thomas Oelers

Print Friendly, PDF & Email

Über Lia Alexandra Hasenclever

Lia Alexandra Hasenclever ist am 1. März 2000 in Hamburg geboren. Seit 2007 lebt sie mit Ihrer Familie auf Amrum und besucht die Öömrang Skuul. Schreiben ist Lias Leidenschaft -so war der Weg zu den Amrum-News vorprogrammiert... Seit Ende 2013 berichtet sie über alles interessante und wissenswerte aus unserer Inselschule.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com