Startseite » Sport » TSV Amrum: Neuer Hallenplan bald gültig…

TSV Amrum: Neuer Hallenplan bald gültig…

Der TSV Amrum hat auch in dieser Saison wieder ein breites Sportangebot zu bieten. Ab dem 5. Oktober gilt der neue Hallenplan, der einige Neuerungen und Veränderungen beinhaltet.
Der neue Hallenplan

Der neue Hallenplan

Im Unterschied zum letzten Jahr gibt es nun neben den bereits etablierten Sparten Volleyball (mittwochs von 20.00 bis 22.00 Uhr) und Badminton (freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr) auch das dazu passende Angebot für Jugendliche. Montags von 15.00 bis 16.30 Uhr (Badminton) und dienstags von 16.15 bis 17.30 Uhr (Volleyball) haben die jungen Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit, sich mit ihren Altersgenossen zu messen und ihr eigenes Spiel zu verbessern.

Drei Hallenzeiten sind für den turnerischen TSV-Nachwuchs reserviert. Montags von 15.00 bis 16.30 Uhr sind die Vier- bis Sechsjährigen an der Reihe, dienstags von 16.15 bis 17.30 Uhr interessierte Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse, und am Donnerstag von 15.00 bis 16.00 Uhr die ganz Kleinen (zwei bis drei Jahre).
Darüber hinaus gibt es auch wieder Zeiten für die Tischtennisspieler, Line Dancer, Flagfootballer und Basketballer. Die Angebote in diesen Sportarten richten sich nicht nur an Erwachsene, sondern auch an die sportbegeisterte Jugend.
Floorball und Fußball runden das vielfältige Hallen-Programm des TSV Amrum ab. Die im vergangenen Jahr fertiggestellte Turnhalle ist zudem prädestiniert dafür, dass an Wochenenden Spiele oder Turniere auch auf Amrum ausgetragen werden können.
In den Herbstferien werden die TSV-Aktivitäten wie gewohnt stattfinden, sofern die Übungsleiter der einzelnen Sparten keine Unterbrechung des Trainingsbetriebs für diesen Zeitraum ankündigen.
Jetzt liegt der Ball bei den Aktiven, sich in der insularen Halle in ihrer Sportart zu verbessern und mit den Mannschaftskameraden Spaß zu haben.
Unter dem folgenden Link kann man den ab 5. Oktober gültigen Hallenplan einsehen:
Print Friendly, PDF & Email

Über Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com