Startseite » Sport » Offensive F-Junioren siegen zum Abschluss…

Offensive F-Junioren siegen zum Abschluss…

Immer offensiv… Die F-Junioren

Für das letzte Spiel der Saison hatten sich die F-Junioren des TSV Amrum einen besonders sonnigen Tag ausgesucht. Ohne Wolke am Himmel empfingen die jüngsten Inselkicker die Spieler der SG LGV Obere Arlau am letzten Sonntag im heimischen Mühlenstadion. Zum Abschluss wollte die „F“ noch einmal ein Offensivspektakel abliefern und die Spielzeit mit einem Erfolgserlebnis beenden. Die Insulaner erwischten einen makellosen Start und gingen früh mit 3:0 in Führung. Ein paar Fehler in der Rückwärtsbewegung sorgten dafür, dass es zur Pause 5:3 aus TSV-Sicht stand. Im zweiten Durchgang agierten die Amrumer konzentrierter und zielstrebiger im Torabschluss. Sie erzielten einige schöne Tore und fuhren am Ende einen souveränen und torreichen 13:7-Sieg ein. „Dieses Ergebnis zeigt unsere Philosophie, immer offensiv zu spielen und mehr Tore zu schießen als der Gegner“, freuten sich die Amrumer Trainer, Mathias Claußen und Tomasz Manka, nach dem Heimerfolg. Insgesamt schossen die F-Junioren in der abgelaufenen Saison 110 Tore und stellten ihre überragenden Offensivqualitäten Woche für Woche unter Beweis.

Für die „F“ spielten Nico Engels, Jonathan Hansen, Moritz Kruggel, Rune Claußen, Jakub Manka, Daniel Kruggel, Ruben Jung, Till Klein, Nick Isemann, Fredrik Grzybowski, Matthis Bäder, Tjorben Thomas und Leon Prieg.

Print Friendly, PDF & Email

Über Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com