Neueröffnung des Restaurants “Likedeeler“ in Steenodde …


Einladend …

Im Jahr 1989 wurde das Restaurant “Likedeeler“ von Jesse und drei Freuden eröffnet. Der Name Likedeelerbedeutet, dass alles zu gleichen Teilen geteilt werden soll. Von 1993 bis 1999 war das Restaurant verpachtet und ab 1999 hat Jesse das Lokal wieder übernommen. Die gute Küche und das gemütliche Ambiente haben das Restaurant über Amrum hinaus bekannt gemacht und für viele Stammgäste war der Besuch während des Urlaubs ein Muss. Auch viele Amrumer gehen immer wieder gern ins Likedeeler. Ende 2019 entschied Jesse sich dann, nach vielen Jahren Gastronomie in den „Ruhestand“ zu gehen.  Ausschlaggebend war sicher, dass er mit Sonja Oppermann, eine fast familiäre Nachfolgeregelung gefunden hat. Zusammen mit seiner Frau Sonja hatte Jesse viele Jahre das Restaurant geführt, bevor sie sich trennten und Sonja zurück nach Hamburg ging. Sonja’s Traum war es immer, eine eigene Gastronomie zu führen und diesen konnte sie sich jetzt erfüllen.

Gelungene Mischung aus Alt und Neu

Anfang des Jahres wurde dann mit der Renovierung und einigen Umbauten begonnen. Der Geist des Likedeelers blieb erhalten, aber vieles ist moderner und auch schöner geworden. Die gelungene Mischung aus alt und neu und die Umgestaltung des Gartenbereichs machen jetzt den Charme des Restaurants aus. “Der Inhalt muss zur Verpackung passen“ ist Sonja’s Geschäftsphilosophie.„Der Gast soll die Liebe zum Produkt, die Liebe zur Insel erfahren, sie sehen, spüren und schmecken. Amrumer Tradition, aber mit einer Prise Modernität“ so Sonja Oppermann. Um sowohl den Wünschen der Stammgäste als auch denen der Gäste von morgen gerecht zu werden, wird die Speisekarte neben „Altbewährtem” auch ein Angebot an vegetarischen / veganen Gerichten bereithalten. So viele Produkte wie möglich sollen aus der Region Nordfriesland kommen.  Mit der täglich wechselnden Tageskarte wird auch immer wieder etwas Neues ausprobiert.

Sonja Oppermann freut sich auf die neue Herausfordung

Mit dem Küchenchef Thomas Hauck steht ein „alter Likedeeler“ bereit, der maßgeblich zum bisherigen Erfolg des Restaurants beigetragen hat. Unterstützt wird Thomas in der Küche von Ocke. Das junge Serviceteam Colin, Leif, Pauline, Kim und Carla freut sich auf viele alte und neue Gäste.

Es ist geplant, die Öffnungszeiten auszuweiten und auch schon nachmittags im schön angelegten Garten eine kleine Karte anzubieten.

Aufgrund der Einschränkungen durch Corona ist eine Telefonische Anmeldung unter 04682 / 777 unbedingt erforderlich. Weitere Informationen und auch die Speisekarte findet man unter          www. likedeeler-amrum.de

 

Amrum News wünscht Sonja und dem Likedeeler Team alles Gute für die Zukunft.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

About Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Check Also

Fitness, Gesundheit und Wellness im “Amrumspa” in Corona-Zeiten …

“Wir hatten nie zu …”, so lautet momentan die Antwort von Helmut Splinter an viele …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com