Stille …


Stille ist das Wort, das die momentane Situation auf der Insel sehr treffend beschreibt. Man kann stundenlang spazieren gehen, ohne jemanden zu treffen. Im Winter ist das natürlich oft so. Dieses Jahr ist es aber anders. Weniger von Allem … weniger Autos, weniger Geräusche, weniger Kontakte, weniger Menschen – sozusagen weniger Leben. Das hat was surreales. Ich erwische mich immer wieder bei dem Gedanken mich mit meinen Freunden zu treffen, um dann wieder in die Realität zurück zu kommen. Der Geist will es nicht verstehen.

Wir hier auf der Insel hoffen, dass bald wieder etwas Normalität einzieht und unser Land die Pandemie in den Griff bekommt. Bis dahin tragen wir Masken, treffen uns nicht mit Freunden und lauschen weiter der “Stille”

Ein paar Impressionen zum Thema “Stille” von Kinka Tadsen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

schon gelesen?

Corona Tests und Infektionssituation auf Amrum …

Seit dem 1. Mai ist Amrum im Rahmen der Modellregion Nordfriesland unter Auflagen wieder für …

5 comments

  1. Wunderschöne Bilder bzw. Fotos!

    LG Birgit Hahn

  2. Ich mag besonders den Passus “Ich erwische mich immer wieder bei dem Gedanken mich mit meinen Freunden zu treffen, um dann wieder in die Realität zurück zu kommen. Der Geist will es nicht verstehen.” So geht es mir auch…wünschen wir uns gemeinsam, dass wir alle durchhalten…glg an den Autor – Thomas

  3. Hallo Kinka,
    es sind wieder ganz tolle Bilder von Dir. Man kann die Stille förmlich erahnen und das Meer riechen. Danke für diesse wundervollen Bilder.
    LG Eva Stoye – Weinkontor

  4. Petra Roggenkamp

    Wunderschöne Fotos. Da merke ich wieder, wie mir meine Lieblingsinsel fehlt….

  5. An Kinka Tadsen
    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder. Das ist für uns fast so als wären wir selbst da gewesen.
    Nochmals vielen Dank
    Reinhard und Biggi Vetter

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com