Insulaner im Einsatz für den Erhalt der Dünen …


Das Team vom Naturzentrum Amrum nach getaner Arbeit.

Zahlreiche Kiefern konnten diesen Herbst und Winter von engagierten Insulanern aus den Dünen gezogen werden, um das Gebiet zu pflegen. Der Gehölzdruck durch den angrenzenden Wald ist groß. „Ohne Dünenpflege würden sich die Kiefern immer weiter in den Dünen ansamen und die geschützte Dünenlandschaft in ihrer Offenlandcharakteristik gefährden. Dies stellt eine Bedrohung für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten dar, die in den Dünen und den feuchten Dünentälern rasten, brüten und leben“, weiß Tom Lange, Bundesfreiwilliger beim Naturzentrum Amrum.

Pferdestärken unterstützen bei dem Gehölztransport aus den Dünen. Shetland-Pony Flocke ist mit Eifer dabei.

Mit der zu leistenden Dünenpflege ist Amrum nicht allein. Auch in anderen Küstengebieten wird Dünenpflege betrieben. Das Dünengebiet vor St. Peter-Ording beispielsweise wird genau wie auf Amrum mit Hilfe von Ehrenamtlichen von Gehölzen befreit. Weitere Unterstützung erfuhr die Amrumer Dünenpflege in der vergangenen Pflegesaison erstmalig von zwei Pferdestärken. Die zwei ausdauernden Shetland-Ponys Flocke und Petra halfen dabei, die gefällten Kiefern an den Sammelplatz zu ziehen. Die Pflegemaßnahmen in den Dünen werden jährlich im Herbst und Winter durchgeführt. Für die Entsorgung des anfallenden Gehölzmaterials konnte der Öömrang ferian i.f., Betreuer des Schutzgebietes, Fördergelder des Landes/ Umweltministeriums beziehen. Ein Teil des Materials fand im Küstenschutz Verwendung.

Print Friendly, PDF & Email

Über Lotte von Komorski

Lotte von Komorski wurde 1988 in Heidelberg geboren und wuchs später in der Lüneburger Heide auf. Nach dem Bachelorstudium der Forstwirtschaft in Göttingen absolvierte sie noch ihren Master in Wildtierökologie und Wildtiermanagement in Wien. Nach vielen praktischen Erfahrungen in der Wildtierforschung und ersten Berufserfahrungen in der Naturschutzarbeit in Osteuropa zog es sie Ende 2018 aus Frankfurt am Main nach Amrum, um hier das Naturzentrum zu leiten.

schon gelesen?

Insulaner und Amrumer Gäste gemeinsam aktiv in der Heidepflege …

Unter dem Motto „Natürlich helfen“ versammelten sich letzte Woche Insulaner und Amrumer Gäste auf einer …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com