Tannenbaumverkauf auf Amrum …


Auch in diesem Jahr fand der Weihnachtsbaumverkauf wieder am Sportplatz an der Mühle in Nebel statt. Bei schönem Wetter kamen am vergangenen Samstag viele Amrumer gleich nach gleich nach Verkaufsbeginn um 10:00, um sich den schönsten Baum auszusuchen. Dazu hatten die vier Amrumer EDEKA Märkte etwa 300 Nordmanntannen in mehreren Reihen auf dem Platz vor der Hütte des TSV Amrum ausgelegt. „Wir bekommen die Nordmanntannen immer aus Dänemark,“ so Heiko Müller. Da fast alle Bäume sehr gut gewachsen waren, fiel die Auswahl nicht leicht. Viele Bäume wurden immer wieder angehoben und kritisch begutachtet. Einmal ausgewählt, konnte man die Bäume noch etwas auf Länge schneiden und zum Transport wieder in ein Netzt einziehen lassen. „Das Angebot an Bäumen in diesem Jahr war sehr gut und die Preise sind schon in den letzten 5 Jahren stabil geblieben“, so Cornelius Bendixen. Viele nahmen ihren Baum direkt mit, wer wollte konnte sich seinen Weihnachtsbaum aber auch liefern lassen.

Zum Transport wurden die Bäume wieder verpackt

Wer am Samstag verhindert war, kann sich bei den vier EDEKA Märkten und im Blumengeschäft Godejohann in Norddorf auch in den nächsten Tagen noch einen Weihnachtsbaum kaufen.

Traditionell war der Weihnachtsbaumverkauf in den vergangenen Jahren immer mit einem kleinen Weihnachtsmarkt verbunden, man traf sich bei Glühwein und Bratwurst. Leider musste dieser genau wie im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie ausfallen.

Print Friendly, PDF & Email

Über Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

schon gelesen?

Grundsteuerreform auf der Zielgeraden …

Viel Arbeit für Hausbesitzer / Keine Beratung seitens des Amtes Föhr-Amrum Die Reform der Grundsteuer …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com