Der Mukolauf läuft wieder – lauft ihr mit?


Endlich wieder ein echter Start vor gewohnter Kulisse am schönen Gelände der Fachklinik Satteldüne für Kinder und Jugendliche in Nebel. Am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, heißt es nun wieder laufen oder walken in verschiedenen Distanzen über unsere wunderschöne Insel Amrum.

Nach nun zwei Jahren als virtuelle Veranstaltung und den sehr positiven Erfahrungen damit, wird der beliebte Amrumer Mukolauf endlich auch wieder vor Ort starten. Zudem wird es einen virtuellen Lauf geben. Der 19. Amrumer Mukolauf 2022 findet also erstmals in hybrider Form statt – eine Premiere! Diejenigen, die unserer Veranstaltung aus der Ferne verbunden sind oder diesmal (noch) nicht nach Amrum reisen können, soll es so ermöglicht werden, trotzdem an diesem traditionellen Lauf teilzunehmen.

In diesem Jahr wird allerdings die Läuferanzahl im Präsenzmodus vor Ort auf 500 reduziert sein, so können sowohl die Läufer, als auch die kleinen und großen Patienten der Fachklinik Satteldüne beruhigt an den Start gehen bzw. den Lauf und das Pfingstevent entspannt genießen.

Das „Pfingstevent“ an der Fachklinik Satteldüne unter der Klinikleitung von Frau Saskia Louwers und Dr. Christian Falkenberg bietet der ganzen Familie und Kindern in diesem Jahr wieder ein buntes Rahmenprogramm. Bei Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Getränken ist für Abwechslung gesorgt. Für Musik sorgt DJ Olli und der Mädchen Musikzug Neumünster. Unter Berücksichtigung der COVID-19 Situation wird die Veranstaltung zudem früher als in den Vorjahren, d.h. bereits um 18:00 Uhr, ausklingen.

Es stehen wieder die beliebten 4,5 km (über Süddorf an den Kniep und zurück bis zur Satteldüne und die bei Walkern und Läufern beliebte Entfernung von 13,5 km, welche am Kniepsand bis Wittdün und an der Wattseite zurück bis Nebel führt, zur Wahl. Für Läufer, die die Herausforderung lieben, werden sie zudem in der Strecke von 26,5 km rund um die Insel finden, die landschaftlich und läuferisch sicher die prägendsten Eindrücke hinterlassen wird.

„Wir sind gespannt was uns erwartet und sind ein wenig aus der Übung, aber guten Mutes. Es ist ein gefühlter Neustart nach zwei Jahren Abstinenz. Und wir sind wieder sehr dankbar über unsere treuen und langjährigen Helfer/Innen, die den 19. Mukolauf zusammen mit allen Teilnehmern zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.“ berichtet das Orga-Team um Thomas Tringl und Uwe Köller. Auch wenn vieles wieder möglich sein kann, bitten die Veranstalter trotzdem über Rücksichtnahme und bitten die Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor der Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) zu beachten und einzuhalten.

T-Shirt und Startnummern-Ausgabe ist am Freitag, den 03. Juni ab 14:00 – 17:00 Uhr am Sportplatz an der Mühle in Nebel und am Samstag ab 10:00 Uhr an der Fachklinik Satteldüne. Die Regionalgruppe bittet um Nachsehen, wenn es am Lauftag selber spontan keine T-Shirts mehr geben sollte. Weitere Infos auf www.amrumer-mukolauf.de.

Print Friendly, PDF & Email

Über Amrum Info

schon gelesen?

Mit drei Ringen zur Königin …

Einmal im Jahr heißt es auch für die Erwachsenen Reiter, aufsteigen und im Galopp Ringe …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com