„Weil das Leben schön ist” …


Strandschmiede-Kollektion mit dem designten Sweatshirt für die Amrumer Trachtengruppe

Mit einer großen Spende kam Goldschmiedin Kris Platt zum Übungsabend der Amrumer Trachtengruppe. Mit dabei hatte sie 27 neu designte Sweatshirts aus ihrer Strandschmiede Textilkollektion. Speziell für die traditionelle Inseltanzgruppe bekam das Kaputzensweat zu den üblichen Emblemen der Strandschmiede, die Amrumer Koordinaten und den bekannten Slogan „weil das Leben schön ist” , den für die Trachtengruppe wichtigen FREUNDE – Schriftzug und auf dem Rücken einen Scherenschnitt einer Friesin.

Eine große Freude der Trachtendamen als sie ihre Sweatshirts gleich anzogen und fürs Foto mit Kris posierten. Auf ihren Fahrten zu Veranstaltungen, Fortbildungen und gemeinsamen Aktivitäten , bei denen die Tracht nicht angezogen wird ist jetzt mit diesen Kaputzenpullovern auch der Zusammenhalt der „Freunde” zu sehen.
Die Amrumer Trachtendamen mit ihren neuen Kaputzenpullovern bedanken sich herzlich bei Kris Platt (mittig sitzend)

„Ich freue mich sehr, dass die Frauen hier auf Amrum ihre Tradition wahren und viel dafür tun. Im Gespräch mit meiner Freundin, die auch mit tanzt, kam mir dann die Idee mit den Sweatshirts und ich wollte sie damit unterstützen”, erzählt Kris, die als Dank nicht nur Applaus und leuchtend strahlende Augen, sondern auch gleich ein paar Trachtentänze zu Gesicht bekam, bevor sie anschließend in die gemeinschaftliche Bierrunde eingeladen wurde.

Vor zwölf Jahren kam Goldschmiedin Kris beruflich nach Amrum und hat sich 2018 mit ihrer Strandschmiede an der unteren Wandelbahn in Wittdün selbstständig gemacht. Neben Schmuckstücken anderer Goldschmieden hat sie auch ihre ganz eigene Kollektion, die sie über den Schmuckbereich in die Textilien ausgeweitet hat. Ihre Öffnungszeiten sind meist der Strandbar „Seehund” von nebenan angepasst, wo die Trachtengruppe in der nächsten Saison bestimmt mal auf ein paar Tänze spontan vorbei schaut und sich  die FREUNDE nochmals für diese tolle Textilspende bedanken „Weil das Leben schön ist”!
Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

schon gelesen?

Eine nächtliche Reise – ein Abenteuer auf 112 Buchseiten

Amrum ist immer eine Reise wert. Das steht auch für Nelly und Birk fest, die …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com