Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

Kunstrasenplatz des TSV Amrum: Bald kann gespielt werden…

Die Flutlichtmasten stehen, die Erdarbeiten sind fürs Erste abgeschlossen, das Fundament für den Kunstrasenplatz ist bereitet. Da passte es gut, dass am vergangenen Donnerstag der Unterbau für die Rasenfläche gestartet und bereits fertiggestellt wurde. Einen Tag später begannen die Mitarbeiter von Polytan, einem der weltweit führenden Hersteller von Kunststoff-Sportbelägen, den Kunstrasen zu verlegen. In der laufenden Woche werden noch Sand und …

zum Artikel

TSV Amrum: Floorballer trainieren in der eigenen Halle

Die Floorballer des TSV Amrum mussten in diesem Sommer während der Ferien nicht auf ihren Lieblingssport verzichten. Der Grund dafür war ein fünftägiges Trainingslager, das vom Floorballverband Schleswig-Holstein (FLV-SH) in Kooperation mit dem TSV Amrum organisiert wurde. Marc Charlet und Kalle Sander, beide erfahrene Floorballer und zudem Jugend-Trainer beim TSV Bordesholm, boten den insgesamt 21 insularen Sportlern vom 31. Juli …

zum Artikel

TSV-Kicker fordern Gäste im Mühlenstadion…

Damit fußballbegeisterte Amrum-Urlauber während ihrer Sommerferien nicht aufs Kicken verzichten müssen und die Fußballer des TSV Amrum unter Wettkampfbedingungen gefordert werden, finden momentan mittwochs und donnerstags die sog. „Gästespiele“ statt. Jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr trifft die Herrenmannschaft des insularen Sportvereins auf Gästekicker, die kurz vor dem Anpfiff an der besten Formation und Strategie feilen. Anschließend geht es für 90 …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Amrumer Floorballer unterwegs…

Einige Floorballer des TSV Amrum trainierten eine Woche beim Star Camp in Schweden. Seit dem Jahr 2000 bietet der schwedische Unihockey-Verein Pixbo Wallenstam dieses Trainingscamp Sommer für Sommer an. Zum sechsten Mal in Folge waren Sportler von Amrum mit dabei, die sich gemeinsam mit Aktiven von Föhr auf den Weg machten. Mehrmals täglich wurden die Floorballer im Training gefordert. Neben Technik- …

zum Artikel

TSV-Junioren: Trotz Pflichtspielpause keine Langeweile

Auch in der pflichtspielfreien Zeit können die Junioren des TSV Amrum nicht ohne Fußball. Aber nur zu trainieren, das reicht ihnen nicht. Da sind die Freundschaftsspiele gegen Kinder und Jugendliche, die in der Fachklinik Satteldüne Rehabilitationsmaßnahmen wahrnehmen, eine gelungene Abwechslung. In diesem Sommer gab es bereits vier Aufeinandertreffen, die nicht so eindeutig verliefen, wie mancher vorher angenommen hatte. Im ersten …

zum Artikel

TSV Amrum: Baumaßnahmen in vollem Gange…

Die Vorfreude auf den neuen Kunstrasenplatz steigt bei den Verantwortlichen des TSV Amrum fast täglich. Seit der letzten Woche stehen zwei Flutlichtmasten parat, die das bunte Treiben auf dem Kunstrasen auch im Dunkeln möglich machen werden. Momentan sind die notwendigen Erdarbeiten an der Reihe. Der Rasen – oder eher das, was vom einstigen Rasen auf dem bisherigen Bolzplatz übrig war …

zum Artikel

DFB-Mobil machte Station auf Amrum

  Obwohl die Junioren-Mannschaften des TSV Amrum momentan keine Pflichtspiele haben und die Sommerferien nicht mehr fern sind, war am letzten Sonntag auf und um den Fußballplatz herum ziemlich viel los. Grund dafür war der Besuch des DFB-Mobils, das DFB-Trainer direkt an die Basis bringt – zu Amateurvereinen und in Grundschulen in ganz Deutschland. Seit 2009 sind ganzjährig etwa 30 …

zum Artikel

TSV Amrum: Licht an für den Kunstrasenplatz…

Wer momentan am Sportplatz in Nebel vorbeigeht, der kann sehen, dass das Projekt „Kunstrasen“ erste Formen annimmt. Zwei Flutlichtmasten oberhalb des Mühlenstadions deuten an, dass hier in naher Zukunft auch in den Abendstunden sportliche Aktivitäten stattfinden können. Großer Profiteur der Flutlichtanlage ist neben den Sportlern des TSV Amrum und der aktiven Gäste das Fußballfeld, das besonders im Winter geschont werden …

zum Artikel

Kreispokal: TSV-Herren schlagen sich wacker…

Fast ein Jahr nach ihrem letzten Pflichtspiel stand für die Herrenmannschaft des TSV Amrum am vergangenen Sonntag ein echtes Highlight auf dem Spielplan. Die Insulaner empfingen in der ersten Runde des Kreispokals die Husumer Spielvereinigung im heimischen Mühlenstadion. Gegner Husum, letztjähriger Gewinner des Kreispokals, wird in der kommenden Saison in der sechsten Liga an den Start gehen. In der Verbandsliga …

zum Artikel

Zwei EM-Titel für TSV-Tänzerinnen…

In Egmond aan Zee, einem Ortsteil der Gemeinde Egmond in der Provinz Nordholland, trafen sich Mitte Juni mehr als 200 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Europa bei der Europameisterschaft im Line Dance. Für den TSV Amrum waren die beiden turniererprobten und überaus erfolgreichen Sportlerinnen Leene Motzke und Britta Lindner am Start. Die zwei Tänzerinnen, deren aktive Tanzkarriere sie schon zur …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com