Startseite » Geschäftswelt » Die neueste Mode für den Sommer…(to)

Die neueste Mode für den Sommer…(to)

Sobald die Sonne höher am Firmament steht und die wärmenden Sonnenstrahlen den Winter endgültig verdrängen, wird es Zeit die Garderobe zu wechseln.

Der Applaus der Zuschauer war groß...

Der Applaus der Zuschauer war groß...

Wenn auch die morgendlichen Temperaturen noch nicht nach Shorts, Tops und Bademode verlangen, möchten modebewusste Zeitgenossen doch bereits auf diesen Moment vorbereitet sein.

Genau hier setzen die Inhaberinnen des Modehauses Jan S. Jannen in Norddorf, Ute Böhling und Maren Classen, an. Mit großem Erfolg wurde der geschätzten Stammkundschaft als auch interessierten Neukunden und Gästen während zweier großer Modenschauen im Hause das vorgeführt, was schick ist. Die Damen und Herren des guten Geschmacks waren gerne der Einladung des Familienunternehmens gefolgt und ließen sich zu gern in den bevorstehenden Sommer entführen.

Mit geschmackvoll zusammengestellten Outfits der Firmen Gaastra, Esprit, Luisa Cerano und Garcia liefen die engagierten Models der Modeagentur Sabrina Engelbart, gemeinsam mit einem männlichen Model, über den Catwalk. Letzterer wusste durch geschickte und spaßige Showeinlagen die Aufmerksamkeit der modebewussten Damen auf sich zu ziehen. „Ich schaue mir die Show zu gerne an und fühle mich dem Sommer schon viel näher“, gesteht eine Dame während der Show. „Besonders gelungen ist in meinen Augen die Kombination der Models, so können auch die größeren Konfektionsgrößen angezogen erlebt werden“, schwärmt eine andere Dame.

Sehr zur Freude der Veranstalterinnen konnte auch in diesem Jahr die Kinderkollektion werbewirksam präsentiert werden. Dabei zeigten Janne Schult aus Norddorf und Chiara Engelbart mit toller Performance, sehr zur Freude der Zuschauer, dass der Markt der Kindermode sehr facettenreich ist.

Für das ganze Team des Modehauses bedeuteten die willkommenen Auftritte am Vor- und Nachmittag eine logistische Meisterleistung. Ausserdem zeigte sich einmal mehr, dass die Inhaberinnen mit glücklicher Hand aus dem überaus großen Angebot der Saison einkauften.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015