Startseite » Kultur » Schulradio „Strandgut“ geht wieder auf Sendung

Schulradio „Strandgut“ geht wieder auf Sendung

Am Samstag, den 16.4 ist es wieder soweit. Zwischen 17-18 Uhr sind die Schülerinnen und Schüler der Öömrang Skuul mit ihrem Radioprogramm auf Sendung.
Auch der Leuchtturm ist Thema der Radio AG

Auch der Leuchtturm ist Thema der Radio AG

Zu hören sind die verschiedenen Beiträge im Offenen Kanal Westküste auf 96,7MHz oder als livestream im Internet unter www.okwestkueste.de. In den 60 min haben die Schüler/innen der Radio AG wieder viele interessante Themen zusammen getragen und ein eigenes Musikprogramm erstellt. Die Beiträge über Inseldörfer, Friesentracht, den Leuchtturm und die Inselbahn werden ergänzt durch zwei Umfragen. Mit den Fragen „Ist es langweilig auf Amrum?“ und „Winter auf der Insel“ sind die Schüler/innen auf ihre Mitschüler und Erwachsene aus dem Bekanntenkreis zugegangen und haben deren Meinung mit dem Mikrophon festgehalten. Mit viel Spass und Freude sind die Schüler/innen von der 5. bis zur 9.Klasse mit ihrer Radio AG Lehrerin Anne Heymann dabei und hoffen auf viele interessierte Zuhörer/innen. Viel Spass bei Radio „Strandgut“!

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com