Startseite » Maritimes » „MS Berlin“ läuft Amrum an – ab 4 Uhr liegt Morgen das ehemalige Traumschiff vor Wittdün auf Reede …

„MS Berlin“ läuft Amrum an – ab 4 Uhr liegt Morgen das ehemalige Traumschiff vor Wittdün auf Reede …

Bereits um 4.00 Uhr soll am morgigen Freitag, den 22.07.2016 das Kreuzfahrtschiff MS “Berlin” der FTI Cruises Reederei die Südspitze Amrums erreichen und dort vor Anker gehen. Derweil läuft die „Berlin“, von Rostock kommend, gerade in den Nord-Ostsee-Kanal ein, um dann kommende Nacht über die Elbe und die Nordsee nach Amrum zu laufen.

Die MS “Berlin” vor Venedig (Foto: Didier Descouens)

Die MS “Berlin” vor Venedig (Foto: Didier Descouens)

Dort haben dann die Passagiere im Zuge dieser Kreuzfahrt Schnuppertour Gelegenheit, die Insel und das Wattenmeer kennenzulernen, bevor es dann bereits um 12.00 Uhr heißt die Anker zu lichten und das Wattenmeer Richtung Helgoland zu verlassen.

Damit besteht Amrum auch in diesem Jahr der Besuch eines Kreuzfahrtschiffes bevor. Mit 139 Meter Länge und einem Tiefgang von 4,82 Metern hat das 1980 bei der Howaldtswerke-Deutsche Werft in Kiel vom Stapel gelaufene Kreuzfahrtschiff ideale Maße für den Besuch im flachen Wattenmeer. Nach der Ablieferung an die Peter Deilmann Reederei, wurde das Schiff unter deutscher Flagge für weltweite Kreuzfahrten eingesetzt. Von 1986 bis 1998 war die Berlin „Das Traumschiff“ in der ZDF-Fernsehserie. Damit läuft nach der „MS Deutschland“ (2014) bereits das zweite Traumschiff Amrum an.

Der Besuch vor Amrum bedeutet einen Premierenanlauf, bei dem sicherlich wieder viele Freizeitkapitäne, bei hoffentlich gutem Wetter, die Chance nutzen und zum Kreuzfahrer auslaufen.

Print Friendly, PDF & Email
Lünecom

Über Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com