Home » Politik » Schließung des DRK Pflegeheims auf Amrum – neue Hoffnung …

Schließung des DRK Pflegeheims auf Amrum – neue Hoffnung …


Das DRK Pflegeheim

Die Zweckverbands – Arbeitsgemeinschaft für den Fortbestand des Pflegeheimes auf Amrumhat ihre Arbeit aufgenommen und tagte ein weiteres Mal am Ende der vergangenen Woche. In dieser Arbeitsgemeinschaft haben sich Mitglieder des Zweckverbandes und einige Gemeindevertreter aller drei Amrumer Gemeinden zusammengefunden, um unter anderem auch mit externen Experten Lösungen für ein Weiterbestehen des Pflegeheimes auszuarbeiten. Gemeinsam mit Herrn Mischock, einem unabhängigen Berater aus dem Bereich Sozialwissenschaft, wurden nochmals alle Fakten zusammengetragen und verschiedene Konzepte analysiert. „Von einer Idee waren wir besonders infiziert: Ambulant betreutes Wohnen und Pflege gemischt“ so der Zweckverbandsvorsitzende Cornelius Bendixen. „In einer Art Wohngemeinschaft können sich Bewohner einmieten, entweder in einzelnen Zimmern oder aber auch in kleinen Wohnungen. Die notwendige Pflege wird dann je nach Bedarf hinzugebucht und mit der Krankenkasse abgerechnet. Für Bewohner, die rund um die Uhr betreut werden müssen, würden immer 1-2 Pflegekräfte permanent vor Ort sein.“

Der DRK Ortsverband Amrum, der ja auch sehr erfolgreich die Ambulante Pflege auf Amrum durchführt, hat signalisiert, dass er gern aktiv an solch einer Lösung mitarbeiten würde.  Bei dieser Art von Pflege ist Eigeninitiative gewünscht und bei der Betreuung ist auch die Hilfe von Familienangehörigen möglich. „Es gibt innerhalb von Schleswig-Holstein schon einige Einrichtungen, die dieses Konzept verwirklicht haben. Wir werden uns in absehbarer Zukunft einmal eine dieser Einrichtungen ansehen“ so Cornelius Bendixen. „Von einigen möglichen Trägern, mit denen wir bisher über eine Weiterführung der Pflegeeinrichtung gesprochen haben, wurde diese Idee auch besonders empfohlen.“

Ein zusätzlicher Anreiz ist auch die Tatsache, dass dieses Konzept vom Land Schleswig-Holstein unterstützt wird und auch Förderungen möglich sind.

Parallel dazu laufen auch noch weitere Verhandlungen mit dem DRK Kreisverband Nordfriesland über die Möglichkeit der Nutzung des vorhandenen Gebäudes (Kauf oder Pacht) und auch die Möglichkeit einer eventuellen Verlängerung bis eine abschließende Lösung gefunden worden ist.

Es tut sich also Etwas!

 

Print Friendly, PDF & Email

About Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Check Also

Umfangreicher Breitbandausbau in Gemeinde Nebel geplant …

Bürgermeister Cornelius Bendixen berichtete  in der letzten Gemeinderatsitzung, dass der Breitbandausbau in der Gemeinde Nebel …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com