Die Heide blüht …


Es ist August und „Calluna vulgaris“ (Besenheide oder Heidekraut) steht auf Amrum in voller Blüte. Insbesondere in der Dünenlandschaft südlich des Leuchtturms und im Bereich der Süddorfer Aussichtsdüne, sowie auf dem Geestrücken westlich der Landstraße in Höhe Vogelkoje, ist die purpurfarbene Blütenpracht zu bestaunen.

Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren große Flächen von Amrum mit der Besenheide bedeckt, mit dem Tourismus und der Aufforstung der Insel gingen jedoch viele Heideflächen verloren. In früheren Jahrhunderten wurde die Heide mühevoll in Handarbeit abgestochen, um an Streugut für die Stallungen und an Brennmaterial zu gelangen. Der verholzende Zwergstrauch kann bis zu 40 Jahre alt werden und ist hervorragend witterungsbeständig, weshalb er auch heute noch von den Reetdachdeckern als Abdichtungsmaterial für die Dachfirste genutzt wird. Die Blütezeit reicht vom Spätsommer bis in den Herbst, „geerntet“ wird das Heidekraut nach dem Winter, für gewöhnlich im März. In Frühjahr sind die Dachfirste dann auch beliebte Nistplätze für Austernfischer. Die Besenheide spielt auch in der Imkerei eine wichtige Rolle als Bienenweide, denn ihr Nektar enthält 24 % Zucker!

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

schon gelesen?

Föhrer und Amrumer Naturschutzvereine gegen Müll in der Nordsee …

Anlässlich der weltweiten Müllsammelaktionen “World Cleanup Day” und “International Coastal Cleanup Day” am 18. September …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com