Autorenlesung an der Öömrang Skuul …


Autorenlesung in der Öömrang Skuul vor interessierten Grundschülern (Bild Laura Totzauer)

Lesen-, Schreiben-, Rechnenlernen, das sind mit die größten Anforderungen an Kinder im Grundschulalter. Bei zunehmend mehr Schülern zeigen sich hierbei v. a. auch beim Lesen Schwächen, die unter anderem darauf zurück zu führen sind, dass den Kindern immer weniger vorgelesen wird. So weist „Stiftung Lesen“ darauf hin, dass mittlerweile jedes dritte Kind im Vor- und Grundschulalter nicht vorgelesen bekommt. Im Hinblick auf diese Problematik konnte die Amrumer Schule für eine Vor-Lesung eine Kinderbuchautorin gewinnen.

„Hanna & Olli von der Insel“, so heißt das Buch aus dem die Autorin Petra Knocke den Grundschülern der Öömrang Skuul vorgelesen hat. Mit großer Spannung folgten die Kinder der Geschichte um Hanna und Olli, die beste Freunde und echte Inselkinder sind. Ganz unverhofft treffen sie am Strand ein magisches Wesen und erfahren, dass ihr neuer Freund und dessen Familie bedroht werden. Ohne zu zögern stehen sie den Verfolgten zur Seite um die Familie zu retten.

Petra Knocke stellt „Hanna und Olli von der Insel“ vor (Bild Laura Totzauer)

„Ein atemberaubendes Abenteuer für alle, die das Wattenmeer mit allen Inseln und Halligen lieben oder es unbedingt bald einmal kennenlernen wollen.“ So beschreibt die Autorin ihren Kinderroman, der an langen Winterabenden während der Corona-Pandemie beim Träumen vom nächsten Sommer entstanden ist. Petra Knocke ist Krankenschwester in der Inselklinik in Wyk auf Föhr und kennt die Insel- und Halligwelt im nordfriesischen Wattenmeer genau.

Die bunten Illustrationen des Buches stammen von Hilke Spinelli, ebenfalls Föhrerin. Der Text ist in großer, kindgerechter Schrift verfasst und eignet sich hervorragend zum Selberlesen oder Vorlesen. Bezogen werden kann das Buch für 16,00 € entweder direkt bei der Autorin und Herausgeberin über die Website www.hannaundolli.de bzw. via E-Mail kontakt@hannaundolli.de, oder über den Buchhandel mit der ISBN 978-3-9824058-0-3.

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

schon gelesen?

Leseprobe: Roman “Amrum” von Hark Bohm – Wochenende auf Amrum zu gewinnen …

Das Buch „Amrum“ von Hark Bohm genießt auch einhergehend mit der Verfilmung in diesen Wochen …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com