Der General des Bey…(kt)

Es sind schon viele Geschichten von dem wohl bekanntesten Seefahrer Amrums – Hark Olufs – erzählt worden. Jetzt hat Udo Weinbörner das abenteuerliche Leben des Amrumer Schiffsjungen aufgeschrieben und in einen spannenden Roman verpackt. Als Diplom-Rechtspfleger schloss Udo Weinbörner sein Studium in Bad Münstereifel ab und wurde tätig als Referent im Bonner Bundesministerium der Justiz. Seit 2006 ist Udo Weinbörner …

zum Artikel

Gästefußball…(do)

Schon seit über 20 Jahren trägt der TSV Amrum immer mittwochs während der Sommerferien die sogenannten Gästespiele aus. Dabei treten die Amrumer Fußball-Herren gegen Gäste-Fußballer an. Wenn sich die Spieler um 18.30 Uhr treffen, bestimmen die Gäste nach dem Aufwärmen ihre Mannschaftsaufstellung. Um 19.00 Uhr wird dann angepfiffen- manchmal auch von Bundesliga-Schiedsrichter Markus Schmidt. Wenn die Insel gut mit Fußball-Cracks …

zum Artikel

Leichtathletik-Bundesjugendspiele in der Öömrang Skuul

Es war wieder so weit: Die alljährlichen Leichtathletik-Bundesjugendspiele standen in der Öömrang Skuul auf dem Programm. In sechs verschiedenen Disziplinen konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis zehn messen. 50, 75 und 100 Meter waren die Sprintstrecken lang, 800 und 1000 Meter die Langlaufstrecken. Beim Weit- und Hochsprung zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Sprungkraft, wobei sich …

zum Artikel

Präsidentenwechsel…(ck)

So schwer wie die Bundesversammlung machten es sich die Rotarier auf den Inseln nicht. Ab 1. Juli tritt jedes Jahr ein neuer Präsident des Clubs sein Amt an. Doch gewählt wird nicht. Die Amtsinhaber stehen bereits vorher fest. So war das Procedere für den RC Wyk auf  Föhr und den RC Amrum eine unkomplizierte Angelegenheit. Allerdings war es für den neu gegründeten …

zum Artikel

Thalasso für Jedermann…(to)

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis des heutigen Tages“, erklärt der Leiter des ThalassoZentrums in Wittdün, Roland Herbert. Anlässlich eines Tag der offenen Tür, waren alle Interessierten herzlich eingeladen, sich von der Angebotsvielfalt zu überzeugen. „Über einhundert Probeanwendungen, verteilt über fast das gesamte Leistungsspektrum unseres Hauses, wurden verabreicht. Dazu gehörten zum Beispiel Massagen, Hand- und Gesichtspeelings, Naturschlickanwendungen, ein Rasulbesuch …

zum Artikel

Kundenzufriedenheit sind bereits seit 10 Jahren…

Seit nunmehr zehn Jahren belebt Arne Sandner mit seiner Konfiserie mit Café, „Die Insel-Praline“, in der Inselstraße die Geschäftswelt in Wittdün. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde die Produktauswahl stets überarbeitet und entsprechend der Kundenwünsche angepasst. „Unsere Stammgäste freuen sich immer auf Neues, wenn sie Erweiterungen beziehungsweise Veränderungen durch neue Produkte entdecken. Nach wie vor stellt die exklusive und mit …

zum Artikel

Von Kolumbien nach Amrum…(do)

Er ist 18 Jahre alt, kommt aus Kolumbien und war für einen Monat in der R10 der Öömrang Skuul: César Bonilla Llanos. Ohne ein einziges Wort Deutsch zu sprechen, kam César nach Deutschland. Nachdem er sich in seiner ersten Gastfamilie nicht wohlfühlte, war die zweite Station des Südamerikaners Amrum. „Ich wollte ein anderes Land, eine andere Sprache und eine andere …

zum Artikel

Mein Leben, meine Bilder…(kt)

Die Suche nach einem Ausgleich in dem Beruf des Mathematikers fand Klaus Fritzsche erfolgreich in der Malerei. Zum dritten Mal stellt er seine Kunstwerke in den Räumen der Amrumer Windmühle aus. Die sommerlichen Temperaturen draußen hielten die Gäste in den kühlen Ausstellungsräumen lange zum Entdecken der Aquarellkunstwerke fest. Der Gedanke an typische Amrum Motive wird beim Betrachen der Bilder schnell …

zum Artikel

Lieferschwierigkeiten zwangen die Gemeinde Wittdün zum Umdisponieren…(to)

„Das Bohlenwegenetz der Gemeinde Wittdün wird in dem Teilbereich zwischen dem Zeltplatz I und dem Wriakhörnsee noch vor den ersten Sommerferien Ende Juni komplett erneuert“, so hieß es noch Mitte Mai (wir berichteten). Wie Bürgermeister Jürgen Jungclaus nun auf Anfrage erklärte, seien Lieferprobleme bei dem Lärchenholz, das für den Unterbau des Weges verwendet wird, dafür verantwortlich, dass der Bauzeitenplan zu …

zum Artikel

Eine Bereicherung für die Insel Amrum…(kt)

Seit über zwei Jahren ist Nina Moldenhauer auf Amrum bekannt. Bei vielen großen und kleinen Insulanern konnte die gelernte Ergotherapeutin aus Lübeck mit individuellen und unterstützenden Therapien weiter helfen. Lernschwächen, motorische Einschränkungen oder Entwicklungsverzögerung gehören unter anderem zu den vielfältigen Aufgabengebieten der engagierten Therapeutin. Mit einer festen Praxis auf Amrum geht für die Achtundzwanzigjährige ein großer Wunsch in Erfüllung, den …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com