Seehundjunge zu Besuch auf Amrum …


Die jungen Seehunde fühlen sich auf Amrum wohl

Seit gut einer Woche ist ein kleines Rudel junger Seehunde zu Gast auf Amrum. Mehrere Jungtiere, die von ihren Müttern abgestillt sind,  halten sich im Bereich des Seezeichen- und Yachthafens auf. Wie Holger Lewerentz, Seehund Beauftragter auf Amrum, mitteilte, sind mindestens sechs Tiere gesichtet worden. Eines davon wies leichte Verletzungen auf und wurde vorsichtshalber in die Aufzuchtstation in Friedrichskoog gebracht. Junge Seehunde sind nach dem Abstillen gut in der Lage sich selbst zu ernähren und schließen sich gerne zu Rudeln zusammen. Oft liegen sie dann an entlegenen Stellen des Kniepsandes, an der Odde oder auf den Seehundsbänken.

Abgestilltes Seehundjunges

Etwas ungewöhnlich ist es in diesem Fall, dass sie sich offensichtlich längere Zeit so nah im Bereich von Menschen wohlfühlen. Seehunde unterliegen einem strengen gesetzlichen Schutz. Um sie nicht zu stören ist jeder Betrachter aufgefordert einen ausreichend großen Abstand zu den Tieren zu halten. Und auch wenn die kleinen Seehunde niedlich und putzig anmuten, so ist doch zu bedenken, dass es sich um Raubtiere handelt die sich, auch schon in diesem Alter mit Bissen zu wehren wissen, wenn man ihnen zu nahe kommt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

schon gelesen?

  Nordseeschutz mit Augenmaß und küstenweiter Zusammenarbeit …

Mitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste e.V. (SDN) / neuer (alter) Vorstand einstimmig wiedergewählt – plus …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com