Neue Berechnung der Straßenbaubeiträge in Wittdün …

Die Gesetzesänderung der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein vom 26.01.2018 über die Erhebung von Straßenbaubeiträgen, stellt es in Zukunft den Gemeinden frei, Straßenbaubeiträge zu erheben. Erschließungsbeiträge müssen nach wie vor erhoben werden. Sollte die Gemeinde entscheiden, gar keine Straßenbaubeiträge zu erheben, müssen die Baukosten vollständig aus den Finanzmitteln der Gemeinde finanziert werden.  Das Abrechnungssystem unterscheidet zwei Möglichkeiten. Bei der Variante von einmaligenBeiträgenwird ein …

zum Artikel

Ergebnispräsentation des Realisierungswettbewerbs Projektierung Haus des Gastes in Nebel …

In einem sehr umfassenden und gleichermaßen herausfordernden Auswahlverfahren wurde im Rahmen des europaweit ausgeschriebenen Realisierungswettbewerbs aus über 162 Projektideen ein Favorit für das künftige Haus des Gastes ermittelt. Der Ablauf des Verfahrens, Entscheidungskriterien des ausgewählten Preisgerichts und insbesondere die abschließenden Ergebnisse sollen der Öffentlichkeit jetzt vorgestellt werden. Dazu lädt die Gemeinde Nebel insbesondere die Bürgerinnen und Bürger oder interessierte Einwohner …

zum Artikel

Projektauftakt der Offenen Ganztagsschule der Öömrang Skuul …

Das Angebot der Offenen Ganztagsschule, (kurz OGS), wird auf Amrum sehr gut angenommen. Ihren Beginn hatte die OGS bereits 2016, und startete zu diesem Zeitpunkt mit einer kleinen Gruppe von 10 Kindern. Stetig wuchs in den letzten vier Jahren die Zahl der zu betreuenden Kinder aus den Grundschulklassen 1 bis 4 an. “Der Großteil der zu betreuenden Kinder kommt aus den …

zum Artikel

Rettungseinsatz am Kniepsand vor Wittdün …

Am Mittwochnachmittag wurden gleich alle Feuerwehren der Insel, sowie der Rettungsdienst, Notdienst und der Seenotretter der DGzRS zum Einsatz nach Wittdün gerufen. Bei dem Einsatz mit dem Schlagwort “Y – Menschenleben in Gefahr“ handelte es sich um zwei verunglückte Kitesurfer. Um die Suche nach den Kitern auf dem Wasser zu erleichtern wurden neben dem Seenotretter auch zwei Hubschrauber an den …

zum Artikel

D-Junioren: Makelloser Auftakt in die neue Spielzeit …

Monatelang mussten die D-Junioren des TSV Amrum warten, bis sie endlich wieder in einem Pflichtspiel auf dem grünen Rasen stehen konnten. Dafür verzichteten sie aufgrund der Covid-19-bedingten Hygienevorgaben auch gern auf das obligatorische Abklatschen vor und nach dem Spiel. Im Kreispokal trafen sie in der ersten Runde auf die SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Diese Hürde nahmen die Inselkicker ohne Probleme …

zum Artikel

Ein kleiner Anfang im Shanty Chor 

Mit geregeltem Abstand und Mund-Nasenschutz konnte nach langer Pause die erste Chorprobe des Amrumer Shanty Chores statt finden. „Wir bedauern es sehr, dass keine Konzerte möglich sind und leiden…”, erzählen die Sänger. Viele Auftritte hat der Shanty Chor „normalerweise” übers Jahr verteilt, einzeln und auch im Zusammenspiel mit anderen Heimatgruppen der Insel. Das fehlt den Sänger/innen sehr und um so …

zum Artikel

Die Heide auf der Amrumer Geest- eine der ältesten Kulturlandschaften Schleswig-Holsteins  

Heideflächen weisen häufig eine bewegte Vergangenheit auf, denn viele der Flächen sind anthropogenen Ursprungs. So ist auch die Heide auf der Amrumer Geest eine typische Kulturlandschaft und gehört zu den ältesten Kulturlandschaften Schleswig-Holsteins. Als diese kann sie nur durch einen Pool aus Pflegemaßnahmen erhalten werden, welcher die alten Nutzugsformen ersetzt. Findet dieses Management nicht statt, verbuscht die Heide und geht …

zum Artikel

Wichtige Informationen zur Grippesaison 2020/21

Es ist wieder soweit, die Sommersaison in diesem etwas anderen Jahr neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Mit dem kühleren Wetter und dem einen oder anderen Herbststurm steht aber auch die Grippesaison 2020/21 vor der Türe. „In diesem Jahr ist es besonders wichtig sich impfen zu lassen, da es fatal wäre, wenn sich eine …

zum Artikel

Neues von der Rungholt …

Vor 10 Monaten verließ die ehemalige Wattenmeerfähre MS „Rungholt“ der Wyker Dampfschiffs-Reederei im Schlepp die heimatlichen Gewässer. Kurz vor Weihnachten erreichte der Verband den Hafen von Piräus in Griechenland. Auf einer Werft in Piräus wird die ehemalige Nordseefähre umgebaut (wir berichteten). Der Bug- und der Heckbereich wurden stark verändert. Nach Abschluss der Umbauarbeiten wird sie als MS „Nissos Chrissi“ im …

zum Artikel

Saunabesuche im Amrum Badeland wieder möglich…

Am Montag wurden neue Lockerungen vom Land Schleswig-Holstein beschlossen. Darunter auch die Bedingungen zum Betrieb von Sauna-Anlagen. Das Badeland-Team hat sich sogleich an die Arbeit gemacht und geschaut, wie unter den Corona-Bedingungen der Saunabetrieb wieder aufgenommen werden kann. Aus den bisher positiven Erfahrungen des Wellenbadbetriebs, konnten die Vorbereitungen recht schnell abgeschlossen werden, so dass der Saunabereich ab dem 19.09.2020 wieder geöffnet werden …

zum Artikel

Corona macht auch vor Amrum nicht halt …

Nun ist es doch geschehen, auf Amrum gibt es den ersten Corona Fall. Ein Paar war nach Amrum gekommen und die weibliche Person musste sich wegen gesundheitlicher Probleme in ärztliche Behandlung begeben. Obwohl keine typischen Corona Symptome vorhanden waren, jedoch Fieber vorlag, wurde routinemäßig ein Corona Test durchgeführt, der zu einem positiven Befund führte. Das Ehepaar hatte sich seit Beginn …

zum Artikel

Das holen wir nach!

Was tun, wenn eintritt, womit niemand gerechnet hat und alle Pläne einfach über den Haufen geworfen werden? Für den Amrumer Rotary Club war das der Anlass, Amrums Inselschüler von der 3. bis zur 10.Klasse mit einem Schreibwettbewerb während der Coronazeit aus der Reserve zu locken und im Homeschooling etwas für die Klassenkasse zu verdienen. Letztendlich fielen auch hier so einige Einnahmequellen weg wie beispielsweise Schulkiosk oder Basar, so …

zum Artikel

Mariechen Behder erzählt . . .

»Wenn sich meine Gäste wohlfühlen, dann geht es mir gut. Alle sollen sich ausschlafen und hier erholen«, sagt Maria Behder. Die 92jährige, die ihre Freunde »Mariechen« nennen, schenkt uns Tee und Kaffee ein. Es gibt selbstgebackene Friesenwaffeln mit Pflaumenmus und Sahne. Seit bald siebzig Jahren beherbergt Maria Behder Urlauber. Vielleicht ist sie gar die älteste, aktive Vermieterin auf Amrum. Ein …

zum Artikel

Teure Sanierung der Oberflächenabwässer in Norddorf

„Die Sanierung der Oberflächenentwässerung stellt für die Gemeinde Norddorf eine große finanzielle Belastung dar“ so Bürgermeister Christoph Decker. Eine durchgeführte Untersuchung des gesamten Abwassernetztes hatte ergeben, dass große Teile der Oberflächenentwässerung erheblich beschädigt oder teilweise sogar nicht mehr existent sind. Kostenschätzungen für die gesamte Sanierung bewegen sich im Rahmen von 1,5 Mio. Euro.  Sanierungsarbeiten für etwa 600.000 € müssen sofort …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com