Weite Sprünge und tolle Leistungen (kt)

Die Bundesjugendspiele der Leichtathletik brachten auf Amrum tolle Leistungen hervor. Die Klassen 1-9 waren eifrig an den einzelnen Posten und auf dem Rasenplatz hinter der »Öömrang Skuul« wuselte es nur so vor Schülern, die sich von einem kleinen Regenschauer nicht abhalten ließen, ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Weitsprung, Sprint, 800 und 1000 Meter-Lauf, Kugelstoßen oder Weitwurf standen auf dem …

zum Artikel

„Tagesausflug von Jugendgruppe endet für vier Kinder im Krankenhaus… „ (ab)

Eigentlich hätte es nur ein schöner Tagesausflug werden sollen. Für vier Kinder einer Jugendreisegruppe endete der Tag statt dessen im Krankenhaus. Die 60 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen acht und dreizehn Jahren gehören zu einer Reisegruppe des Reiseveranstalters „RUF-Jugendreisen“. Sie verbringen gerade ihre Sommerferien im „RUF-Kinderhotel“ auf Föhr. Am Morgen war die Gruppe mit der Fähre zur Nachbarinsel Amrum …

zum Artikel

„Die Inselvogtin“ Sandra Lüpkes liest im Nebeler »Haus des Gastes« (ab)

Die deutsche Kriminalautorin, Sängerin und Redakteurin Sandra Lüpkes stellte bei einer Lesung im Nebeler »Haus des Gastes« ihren aktuellen Roman „Die Inselvogtin“ vor. Sandra Lüpkes wurde 1971 in Göttingen geboren und ist auf der Nordseeinsel Juist aufgewachsen. Inzwischen lebt sie in Münster, wo sie als freie Autorin und Sängerin arbeitet. Auf den ostfriesischen Inseln spielen auch viele ihrer bisher acht …

zum Artikel

12. Amrumer Leuchtturmtage (ab)

Trotz sehr wechselnder Wetterbedingungen, fanden sich mehrere Hundert Besucher bei der dreitägigen Veranstaltung rund um das Amrumer Wahrzeichen ein. Den Gästen wurde auch diesmal wieder einiges geboten. Neben den traditionell verlängerten Öffnungszeiten des Leuchtturms, gab es u.a. einen Informationsstand des Naturschutzvereins „Öömrang Ferian“ sowie einen Stand der „Deutschen Post AG“ die im Vorjahr eine Briefmarke mit dem Amrumer Leuchtturm herausgegeben …

zum Artikel

Neu geregelt…(to)

Sommer, Sonne und Meer machen in der Urlaubszeit Lust auf einen Strandbesuch mit einem erfrischenden Bad in den Nordseefluten. Dabei wachen die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft e. V. (DLRG) auch über das Badevergnügen der vielen Urlauber an der Westküste Amrums. Auf den Rettungsstationen in Norddorf, Nebel und Wittdün waren bisher die Teams autark durch die einzelnen Touristikbetriebe der Gemeinden engagiert …

zum Artikel

Zum Glück „nur“ Paraffin …(to)

Die Sauerei vor der eigenen Haustür scheint mal wieder den nordfriesischen Inseln ins Haus zu stehen. Seit Montag wurden, vermehrt Paraffinklumpen und Klümpchen im Seegebiet Schmaltief, Amrumbank und Rütergat gesichtet.  Das bestätigt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Kiel in einer Pressemitteilung. Die zuständigen Behörden, darunter der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN), und die Gemeindeverwaltungen …

zum Artikel

„Sommer Open-Air-Saison 2009“…(ab)

Die Amrumer Soulband hat die Open-Air-Saison 2009 auf Amrum eröffnet. Allerdings fand das Konzert nicht wie geplant auf der Wittdüner Wandelbahn, sondern in der Nordseehalle statt. Das Wetter hatte Band und Veranstalter einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Wie AmrumTouristik und Amrumer Soulband erklärten, sei die Bühne auf der Wandelbahn bereits fertig aufgebaut gewesen. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage mit …

zum Artikel

“Fische Weiber – Krabben puhl`n”…(kt)

Cordula Kropke und Michael Kottmeier eröffneten ihre Fotoausstellung im St. Clemens Hüs Nebel und begrüßten viele Freunde der Fotokunst. Die beiden Künstler zeigen Fotografien von Büsum über Tanger bis zum Senegal. Bilder in Farbe und Schwarz Weiß stehen auf LKW-Plane und Barytpapier im Kontrast zueinander. Den Besucher erwarten fantastische Gegensätze die eng miteinander verbunden sind, das Thema : Krabbenfang und …

zum Artikel

"Fische Weiber – Krabben puhl`n"…(kt)

Cordula Kropke und Michael Kottmeier eröffneten ihre Fotoausstellung im St. Clemens Hüs Nebel und begrüßten viele Freunde der Fotokunst. Die beiden Künstler zeigen Fotografien von Büsum über Tanger bis zum Senegal. Bilder in Farbe und Schwarz Weiß stehen auf LKW-Plane und Barytpapier im Kontrast zueinander. Den Besucher erwarten fantastische Gegensätze die eng miteinander verbunden sind, das Thema : Krabbenfang und …

zum Artikel

Sommer-Matjes in vielen Variationen…(to)

Des guten Geschmackes und der großen Beliebtheit unter den Fisch-Essern sicher, legte Kay Seesemann in seinem Restaurant „Weiße Düne“ in diesem Jahr ein „Matjes Sommerfest“ auf, dass neben dem Genuss des Sommer-Matjes auch musikalische Unterhaltung bot. „Es hat mich sehr gefreut, dass wir mit unserer Entscheidung, statt eines Büfetts eine Menükarte zu erstellen, bei den Gästen unseres Matjes-Sommerfestes genau richtig lagen …

zum Artikel

Es sieht ganz gut aus… (kt)

Der Verein zur Erhaltung der Amrumer Windmühle traf sich zu seiner Jahreshauptversammlung im Haus des Gastes. Viele Mitglieder und Nebels Bürgermeister Bernd Dell Missier waren gekommen und Vorsitzender Hark Thomsen freute sich über die rege Beteiligung der Bürger. Der Vorstand des Mühlenvereins war bis auf, wegen Ortsabwesenheit entschuldigt fehlenden, Christian Johannsen vollständig und beschlussfähig. Bei einer schweigenden Gedenkminute gedachte man …

zum Artikel

Wer eine Seereise macht, kann was erleben ….(to)

Wenn er mit den Fähren der Wyker Dampfschiffs-Reederei fährt. Die von mir in der vergangenen Woche getätigte Reise nach Dagebüll zeigte mir, dass selbst eine banale Fährfahrt erlebnisreich sein kann und mit dem Personal an Bord steht und fällt. Mit dieser „Reiseberichterstattung“ soll niemand an den großen Pranger gestellt werden, doch vielleicht wäre es im heutigen Wettkampf um Urlaubsgäste wert, …

zum Artikel

Vom Schwarzmeer zur Nordsee…(kt)

Die Künstlerin Dr. Tetyana Ernst stellte am Wochenende ihre Werke in der Amrumer Windmühle aus. Mit Bildern in Öl und Aquarell begeisterte die in der Ukraine geborene Malerin die zahlreich gekommenen Besucher. Sehr traditionell begrüßte sie ihre Gäste mit Klängen aus einer ukrainischen Hirtenflöte “Sopilka”, die sie selbst spielte. In den herzlichen Begrüßungsworten an die Künstlerin von Hark Thomsen, Vorsitzender …

zum Artikel

Jungclaus begrüßt Unesco-Entscheidung…

Wittdüns Bürgermeister und zurzeit Vorsitzender der Insel- und Halligkonferenz, Jürgen Jungclaus, möchte, nachdem nun die ersten Wellen der ganz großen Berichterstattungen abgeebbt sind, im Namen der Gemeinschaft der Inseln und Halligen in der Region Uthlande seine Freude über die Ernennung des Wattenmeeres zum Unesco-Weltnaturerbe zum Ausdruck bringen. Dabei steht für ihn nicht nur der touristische Aspekt durch die Förderung der …

zum Artikel

Wir wollen uns nicht verzetteln …(to)

In den vergangenen Wochen wurde in den Gemeindevertretungen intensiv über die Auswirkungen der Zusammenlegung der einzelnen Bauhöfe der drei Amrum Touristiken beraten und teilweise kontrovers diskutiert. Die drei Amrumer Gemeindevertretungen waren Anfang Juni im Haus des Gastes in Nebel zusammengekommen, um sich über den aktuellen Stand der Ausarbeitungen der sogenannten Lenkungsgruppe zur Umsetzung des Infrastrukturentwicklungskonzeptes auf der Insel Amrum informieren …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com