Minutenlanger Beifall…(ab)

Europäisches Kammerensemble Camerata Vivaldi begeistert bei Neujahrskonzert in Norddorf (Artikel vom 13.01.2009) Das Europäische Kammerensemble Camerata Vivaldi gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des insularen Veranstaltungskalenders. Mit ihren Konzerten auf allerhöchstem Niveau begeistern sie immer wieder das Amrumer Publikum. Das festliche Barockkonzert zum neuen Jahr war jedoch auch für die „Stammgäste“ eine Premiere, denn bisher gastierte das Ensemble ausschließlich …

zum Artikel

Amt Föhr-Amrum(to)

Gemeinsames Neujahrsgrußwort des Amtes Föhr-Amrum und der Stadt Wyk auf Föhr Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Inseln Amrum und Föhr, verehrte Gäste! Das Jahr 2008 läuft seinem Ende zu, das neue Jahr 2009 steht in den Startlöchern. Viele Menschen blicken in dieser Zeit auf das noch laufende Jahr zurück. Wir wollen das für unseren Amtsbereich ebenso halten. Im vergangenen Jahr …

zum Artikel

„Es ist wie nach Hause kommen…“ (ab)

Seit mehr als 30 Jahren verbringt Familie Schrader ihren Urlaub auf Amrum (Artikel vom 07.01.2009) Das die Nordseeinsel Amrum über viele sehr treue Stammgäste verfügt ist allgemein bekannt. Irene und Lutz Schrader aus Krefeld gehören zweifellos dazu. Seit mehr als drei Jahrzehnten verbringt das Ehepaar ihren Urlaub nun schon auf der geliebten Insel. „Wenn wir nach Amrum kommen, ist es …

zum Artikel

Landschaftsplan Insel Amrum…(to)

In ihrer letzten Sitzung im Jahr 2008 brachten die Gemeindevertretungen mit der Beschlussfassung das Planungsinstrument für Amrum gemeinsam auf den Weg. (Artikel vom 05.01.2009) Als ein Instrument für zukünftige Planungen auf Amrum, soll der durch das Landesrecht geforderte Landschaftsplan Insel Amrum dienen. In ihm werden sämtliche örtliche Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege flächendeckend dargestellt. Unter der aktiven …

zum Artikel

Bereits sichtbare Erfolge…(to)

 Die Mitglieder der Initiative „Wittdün wird schöner“, unterstrichen bereits in diesem Jahr eine Vielzahl von Verbesserungsvorschlägen mit eigenen Arbeitseinsätzen. (Artikel vom 05.01.2009) Sie sind eine Gruppe von engagierten Wittdüner Bürgern, die sich für eine Verbesserung des Ortsbildes einsetzen und dabei eine Mitverantwortung für ihr Gemeinwesen ernst nehmen. Soweit möglich, packen sie auch selber mit an und setzen dabei auf eine …

zum Artikel

Weihnachtsgeschenke…(lp)

Amtsausschuss Föhr-Amrum tagte (Artikel vom 30.12.2008) Es gab Weihnachtsgeschenke für die Föhrer und Amrumer Kommunen: Sie bekamen nicht nur Geld zurück, sondern nach dem Beschluss des Amtsausschusses, der in Wyk tagte, konnte die Amtsumlage außerdem von 51 Prozent auf 46,8 Prozent gesenkt werden. “Wir hatten uns bemüht, den Haushalt des neuen Amtes Föhr-Amrum auf gesunde Beine zu stellen, und sind …

zum Artikel

Nach wie vor tabu…(to)

Das inselweite Abbrennverbot gilt auch in diesem Jahr zu Silvester (Artikel vom 30.12.2008) Auch in diesem Jahr ändert sich nichts an dem Beschluss der Gemeindevertretungen der zurückliegenden Jahre, generell auf das Abbrennen von pyrotechnischem Feuerwerk der Klasse II zu verzichten. Dies wurde durch die Amtsverwaltung des Amtes Föhr-Amrum per Veröffentlichung nochmals bekräftigt. Bereits durch den ehemaligen Amtsvorsteher des aufgelösten Amt …

zum Artikel

„Spende übergeben…“(ab)

Amrumer Kaufleute übergeben Spende aus dem Weinfest an die insularen Kindergärten (Artikel vom 29.12.2008) Die Edeka-Kaufleute und die „Bütjen Jongen“ Kurz vor dem Weihnachtsfest durften sich die beiden Amrumer Kindergärten „Flenerk Jongen“ in Nebel und der Amrumer Waldkindergarten „Bütjen Jongen“ über eine tolle Geldspende freuen. Ende August hatten die Amrumer „Edeka-Kaufleute“ ein stimmungsvolles Weinfest organisiert. Das Fest, was insgesamt zum …

zum Artikel

“Die alte Sophia glaubt dran”…(kt)

Das Weihnachtskrippenspiel in Norddorf läutet den Heiligen Abend ein (Artikel vom 29.12.2008) Ein voll besetztes Gemeindehaus in Norddorf freute sich auf das diesjährige Krippenspiel von Iris und Freimut Stümke. Zu dem Familiengottesdienst konnte Pastorin Friederike Heinecke viele Kleine und Große Gemeindemitglieder begrüßen. Die Kinder saßen in der ersten Reihe und lauschten ganz gebannt, als Frau Pastorin von der Geburtstagsfeier an …

zum Artikel

"Die alte Sophia glaubt dran"…(kt)

Das Weihnachtskrippenspiel in Norddorf läutet den Heiligen Abend ein (Artikel vom 29.12.2008) Ein voll besetztes Gemeindehaus in Norddorf freute sich auf das diesjährige Krippenspiel von Iris und Freimut Stümke. Zu dem Familiengottesdienst konnte Pastorin Friederike Heinecke viele Kleine und Große Gemeindemitglieder begrüßen. Die Kinder saßen in der ersten Reihe und lauschten ganz gebannt, als Frau Pastorin von der Geburtstagsfeier an …

zum Artikel

Toller Erfolg…(kt)

Abwechslung und viel Weihnachtsgefühl beim Weihnachtskonzert des Gesangverein Norddorf unter Mitwirkung von Iris und Freimut Stümke und des Amrumer Flötenkreises (Artikel vom 23.12.2008) Der Gesangverein Norddorf lud zu seinem diesjährigen Weihnachtskonzert im Norddorfer Gemeindehaus ein und Alle kamen. Der erste Vorsitzende des Gesangvereins Gert Grevenitz begrüßte die zahlreich erschienenen Besucher und kündigte ein abwechslungsreiches Programm an. Die 47 Sängerinnen und …

zum Artikel

Glückwunsch…(to)

Der Vorstand des DRK-Ortsvereins ist mit Eike Paulsen nun vollzählig.(Artikel vom 23.12.2008) Auf der nun einberufenen Mitgliederversammlung des DRK Ortsverein Amrum konnte der bisher per Amtsgericht bestellte Vorsitzende Volkert Peters seine Arbeit beenden und der frisch gewählten Eike Paulsen die Leitung übergeben. Damit konnte nun auch der noch unbesetzte Posten des ersten Vorsitzenden neu besetzt werden. Die Neuwahlen wurden erforderlich, …

zum Artikel

Der “Neue”…(to)

Die „Eiswette“, Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, wurde abgelöst. (Artikel vom 22.12.2008) Nach unzähligen Einsätzen im Seegebiet um die Insel Amrum, wurde in diesem Herbst der seit über 28 Jahren auf der Station Amrum im Wittdüner Seezeichenhafen stationierte Seenotrettungskreuzer „Eiswette“, der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchigen außer Dienst gestellt. Am 14. November lief der Seenotrettungskreuzer nach seiner Überführungsfahrt …

zum Artikel

Der "Neue"…(to)

Die „Eiswette“, Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, wurde abgelöst. (Artikel vom 22.12.2008) Nach unzähligen Einsätzen im Seegebiet um die Insel Amrum, wurde in diesem Herbst der seit über 28 Jahren auf der Station Amrum im Wittdüner Seezeichenhafen stationierte Seenotrettungskreuzer „Eiswette“, der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchigen außer Dienst gestellt. Am 14. November lief der Seenotrettungskreuzer nach seiner Überführungsfahrt …

zum Artikel

In neuem Glanz…(ck)

Pünktlich zu Weihnachten erstrahlen die restaurierten Kerzenleuchter in der St. Clemens-Kirche (Artikel vom 22.12.2008) Besonders prachtvoll wird in diesem Jahr die Nebeler St. Clemens-Kirche zu Weihnachten erstrahlen. Kurz vor den Feiertagen haben die beiden frisch restaurierten Kerzenleuchter wieder ihren Platz im Kirchenschiff und vor dem Altar eingenommen. Peter-Michael Buck, Metallbildner und Gürtler- und Metalldrückermeister aus Bielefeld ist Spezialist auf dem …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com